9. September 2020 / Allgemein

Drei kostenlose Führungen zum Tag des offenen Denkmals 2020

Tag des offenen Denkmals 2020 am 13. September

Tag des offenen Denkmals,Führungen,Warendorf,kostenlos,

Drei kostenlose Führungen zum Tag des offenen Denkmals 2020

Tag des offenen Denkmals 2020 am 13. September 

Seit März trifft die Corona-Krise auch die Objekte des Dezentralen Stadtmuseums.
Aufgrund der Räumlichkeiten können die Abstände zwischen Besuchern und Aufsichten nicht eingehalten werden. 

Um auch kleine Kultureinrichtungen zu unterstützen, hat die Kulturstaatsministerin Dr. Monika Grütters das Sofortprogramm Neustart für Corona-bedingte Investitionen aufgelegt. Die Altstadtfreunde haben sich um Gelder beworben und den Zuschlag bekommen. 

Über das Programm konnte jetzt ein Gruppenführungssystem erworben werden.
Durch die Übertragung per Funktechnik können die Teilnehmer der Führung im gebotenen Mindestabstand zueinander stehen und trotzdem jedes Wort des Gästeführers gut verstehen. Um das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes wird auch weiterhin zum Schutz der anderen Gäste und des Gästeführers gebeten.

Am 13. September 2020 können nun Teilnehmer im Rahmen von drei geführten Rundgängen zum ersten Mal seit März die kleinen Museumsobjekte des Dezentralen Stadtmuseum besuchen. 

Um 11 Uhr führt der Vorsitzende der Altstadtfreunde Warendorf Laurenz Sandmann und berichtet Interessantes zu aktuellen denkmalpflegerischen Projekten in der Altstadt. 

Um 14 und 16 Uhr befassen sich die Gästeführerinnen mit den Objekten des Museums, die in der östlichen Altstadt zu finden sind.

Treffpunkt für die ungefähr einstündigen Führungen ist jeweils das Stadtmodell am historischen Rathaus.

Eine vorherige Anmeldung und Registrierung ist erforderlich: Tourist-Information, Emsstr. 4, Warendorf, Telefon 02581-545454 oder per Mail tourismus@warendorf.de
Die geführte Tour findet unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung statt.

Und dann wird es der M I T  A B S T A N D beste Tag des offenen Denkmals!

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verdacht auf Cholera: 2000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...
Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Aus aller Welt

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Das Filmfestival verteidigt sich.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...