28. Juli 2019 / Allgemein

12 Kinder sind stolz auf ihr „Seepferdchen“

Kursangebot des Fördervereins Bürgerbad Warendorf e.V.

Schwimmen,Bürgerbad,Freibad,Kinder,Warendorf,

„Jedes Kind soll schwimmen lernen“. Diesem Credo folgend bietet der Förderverein des Bürgerbades Warendorf seit einigen Jahren in enger Kooperation mit den Offenen Ganztageseinrichtungen der städtischen Grundschulen Schwimmkurse an. Jeweils 6 Kinder der Everwordschule Freckenhorst und der Overbergschule Warendorf haben aktuell ihre Urkunde für ihre erfolgreiche Teilnahme am Schwimmkurs erhalten. Alle schafften die 25 Meter Schwimmen mit einem Sprung vom Beckenrand und das Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser. Ein wichtiger Schritt zu einem sicheren Schwimmen. Gerade Kinder zieht das Wasser magisch an. Deshalb ist es besonders wichtig, Kinder so früh wie möglich mit dem Element Wasser vertraut zu machen und dass sie schwimmen lernen.

Damit dieses Angebot auch langfristig in dem aktuellen Umfang abgesichert werden kann, ist der Förderverein auch auf Spenden angewiesen. Die Familie des im letzten Jahr verstorbenen Schwimmmeisters Herrmann Becker hatte anlässlich seines Todes eine Initiative gestartet, die das Angebot für Kinderschwimmkurse unterstützt. Herrmann Becker war es immer eine Herzensangelegenheit Kindern das Schwimmen zu vermitteln. Mit ihrem Engagement hat die Familie Becker dem Förderverein zur Finanzierung von Kinderschwimmkursen rund € 4.000 zur Verfügung stellen können. Ein wichtiger Partner für den Förderverein sind auch die Stadtwerke Warendorf, die die Schwimmlehrer und ausreichende Kapazitäten für das Kursangebot in den Schwimmbädern bereitstellt.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr Senioren holen Lebensmittel von der Tafel
Aus aller Welt

Viele Tafeln, die Lebensmittel an Bedürftige geben, sind überlastet. Nun steigt dem Chef des Dachverbands zufolge die Zahl der Senioren, die Hilfe benötigen, weiter.

weiterlesen...
Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...