29. Dezember 2023 / Allgemein

125 Jahre Weihnachtliche Werbung in Warendorf

Marketing Ausstellung in der Ebbers Galerie

125 Jahre, Ebbers Galerie,Warendorf,Werbung,Zeitungen,Weihnachtliche Werbung,Rudolf Berger,

"Im Wandel der Zeit – 125 Jahre Weihnachtliche Werbung in Warendorf“

Gestern Abend erlebten Besucher in der Ebbers Galerie eine beeindruckende Vernissage, die vor allem Marketing-Enthusiasten anzog. Der Fokus des Abends lag auf einer Ausstellung, die die Werbeentwicklung der Warendorfer Unternehmen der letzten 125 Jahre beleuchtete. Als besonderer Gast nahm die stellvertretende Bürgermeisterin von Warendorf, Doris Kaiser, teil und zeigte lebhaftes Interesse an der Entwicklung von Anzeigen und der Geschichte des Handels in der Stadt.

Die Inspiration für diese faszinierende Ausstellung entstand im vergangenen Jahr, als Rudolf Berger, Senior im Modehaus Ebbers, ein Weihnachtsheft des Warendorfer Warenhauses Elsberg aus dem Jahr 1928 geschenkt bekam. Diese Entdeckung diente als Ausgangspunkt für die Ausstellung rund um das Thema "Weihnachtliche Werbung in Warendorf".

Die Ausstellung präsentiert eine breite Palette von Beispielen, darunter "Werbung in der Zeitung", "Wurfsendungen" und "Weihnachtlichen Straßenschmuck". Rudolf Berger hat für die Zeit bis 1952 Werbeanzeigen aus dem Kreisarchiv und dem Zeitungsarchiv NRW zusammengestellt, einer Ära, in der bis zu vier Zeitungsredaktionen in Warendorf um die Aufmerksamkeit der Leser konkurrierten. Ab dem Jahr 1952 ermöglicht sein eigenes Archiv einen faszinierenden Einblick in die Entwicklung der weihnachtlichen Werbung in Warendorf.

„Diese besondere Präsentation von Anzeigen bietet einen interessanten Querschnitt durch die Jahrhunderte und erinnert an die Unternehmen, die Warendorf als weihnachtliche Einkaufsstadt beworben haben", kommentierte Rudolf Berger.“

Besucher der Ausstellung sind herzlich eingeladen in die Vergangenheit einzutauchen und die vielfältigen Facetten der weihnachtlichen Werbung in Warendorf zu erkunden. Ein absolutes Muss für Geschichtsinteressierte, Werbefachleute und alle, die die Wurzeln unserer lokalen Handelstraditionen schätzen.
Geöffnet ist die Ausstellung in der Ebbers-Galerie noch bis zum 04. Januar, Montag bis Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Maskenattesten: Bewährungsstrafe für Arzt rechtskräftig
Aus aller Welt

In der Corona-Zeit hat der Mediziner reihenweise Maskenbefreiungsatteste ausgestellt, ohne die Patienten untersucht zu haben. Gegen das Urteil für den Arzt waren Berufungen eingelegt worden.

weiterlesen...
Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...