19. Oktober 2021 / Allgemein

15 Patienten werden stationär behandelt

Inzidenz leicht gesunken

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

15 Patienten werden stationär behandelt

Inzidenz leicht gesunken

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten ist am Montag (18. Oktober) im Kreis Warendorf auf 348 gestiegen. Das sind 31 Personen mehr als am vergangenen Freitag.

Insgesamt wurden über das Wochenende 66 Neuinfektionen im Kreisgesundheitsamt registriert (gesamt: 13.667), denen 35 Gesundmeldungen gegenüberstehen (gesamt: 13.061). Unverändert 258 Menschen im Kreis Warendorf sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 15 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt, davon fünf intensivmedizinisch, hiervon zwei mit Beatmung.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, liegt laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 64,5 (Vortag: 66,3).

Für Everswinkel ist eine Korrektur der Fallzahlen erfolgt.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 61 aktive Fälle (-7), 3.863 Gesundete (+12), 89 Verstorbene, insgesamt 4.013 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+5)
• Beckum: 58 aktive Fälle (+6), 1.680 Gesundete (+2), 32 Verstorbene, insgesamt 1.770 Infektionen (+8)
• Beelen: 11 aktive Fälle (-2), 291 Gesundete (+4), 1 Verstorbener, insgesamt 303 Infektionen (+2)
• Drensteinfurt: 21 aktive Fälle (+1), 389 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 415 Infektionen (+1)
• Ennigerloh: 28 aktive Fälle (+7), 862 Gesundete (+2), 14 Verstorbene, insgesamt 904 Infektionen (+9)
• Everswinkel: 2 aktive Fälle (-2), 271 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 274 Infektionen (-1)
• Oelde: 41 aktive Fälle (+4), 1.712 Gesundete (+4), 25 Verstorbene, insgesamt 1.778 Infektionen (+8)
• Ostbevern: 9 aktive Fälle (+8), 404 Gesundete (+1), 4 Verstorbene, insgesamt 417 Infektionen (+9)
• Sassenberg: 44 aktive Fälle (+4), 527 Gesundete (+3), 8 Verstorbene, insgesamt 579 Infektionen (+7)
• Sendenhorst: 3 aktive Fälle (-2), 424 Gesundete (+2), 11 Verstorbene, insgesamt 438 Infektionen
• Telgte: 10 aktive Fälle (+1), 720 Gesundete (+1), 21 Verstorbene, insgesamt 751 Infektionen (+2)
• Wadersloh: 11 aktive Fälle (+3), 576 Gesundete (+1), 28 Verstorbene, insgesamt 615 Infektionen (+4)
• Warendorf: 49 aktive Fälle (+10), 1.342 Gesundete (+2), 19 Verstorbene, insgesamt 1.410 Infektionen (+12)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Venedig-Besucher müssen erstmals Eintritt bezahlen
Aus aller Welt

An vielen Tagen ist in den engen Gassen rund um Markusplatz und Rialtobrücke kaum noch ein Durchkommen. Jetzt reagiert Venedig: Ab sofort ist Eintritt fällig, erst einmal testweise.

weiterlesen...
Mühlrad des Pariser Cabarets Moulin Rouge stürzt ab
Aus aller Welt

Schrecken mitten in der Nacht: Vom Pariser Moulin Rouge-Theater stürzt plötzlich das Mühlrad herab auf den Bürgersteig. Es gibt keine Verletzten, die Ursache ist noch unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...