17. August 2020 / Allgemein

2- Mal Yoga-Schnuppern im Bürgerbad-Emsinsel

Ein Angebot des Fördervereins Bürgerbad

Yoga,Warendorf,Freibad,Bürgerbad-Emsinsel,Fördervereins Bürgerbad,

2- Mal Yoga-Schnuppern im Bürgerbad-Emsinsel

Ein Angebot des Fördervereins Bürgerbad

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie viele Veranstaltungen auch im Bürgerbad - Emsinsel nicht stattfinden konnten, bietet der Förderverein Bürgerbad zwei Termine innerhalb seines Angebotes „Yoga – Schnuppern“ an. Bei guten Witterungsbedingungen wird die ausgebildete Yoga-Lehrerin Petra Jakisch jeweils Sonntags am 23.08 und 30.08. um 09.30 Uhr die Yoga-Übungen anleiten. Auch Anfänger sind ausdrücklich willkommen.

Im Yoga werden durch bestimmte Körperübungen, Atemtechniken sowie Konzentrationshaltungen und Entspannung Körperbewusstsein und Wahrnehmung geschult. Durch regelmäßige Praxis lassen sich Wohlbefinden und die allgemeine Gesundheit verbessern. Das Angebot ist für die Inhaber einer gültigen Eintrittskarte kostenlos. Eine Online-Registrierung ist, wie für den übrigen Badebetrieb, erforderlich. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind selbstverständlich einzuhalten. Als Unterlage ist eine Yoga-Matte oder ein Badehandtuch mitzubringen. Der Förderverein wünscht allen Teilnehmern viel Freude beim Üben.

Sollte die Veranstaltung aus Witterungsgründen nicht stattfinden, erfolgt eine Kommunikation über die Web-Side des Fördervereins Bürgerbad: https://www.buergerbad-warendorf.de/.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...
Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...