24. Januar 2022 / Allgemein

21 Covid-Patienten in unseren Krankenhäusern

Ahlener-Inzidenz inzwischen bei 1.499

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

21 Covid-Patienten in unseren Krankenhäusern

Ahlener-Inzidenz inzwischen bei 1.499

Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet am Montag (24. Januar) 358 neue Corona-Infektionen. Die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie hat sich auf 25.658 erhöht. Hiervon sind 22.866 Menschen inzwischen wieder genesen – 452 mehr als am Samstag. Akut infiziert sind derzeit 2.480 Personen (Samstag: 2.574). Die Zahl der Menschen im Kreis, die seit Beginn der Pandemie im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben sind, liegt unverändert bei 312.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 21 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich vier Patienten auf der Intensivstation, hiervon drei mit Beatmung.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 879,5 (Freitag: 730,7).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 3,37 (Freitag: 3,20).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 821 aktive Fälle (-45), 6.008 Gesundete (+52), 101 Verstorbene, insgesamt 6.930 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+107)
• Beckum: 294 aktive Fälle (-30), 2.912 Gesundete (+68), 39 Verstorbene, insgesamt 3.245 Infektionen (+28)
• Beelen: 48 aktive Fälle (+9), 559 Gesundete (+2), 1 Verstorbener, insgesamt 608 Infektionen (+11)
• Drensteinfurt: 133 aktive Fälle (+5), 876 Gesundete (+20), 5 Verstorbene, insgesamt 1.014 Infektionen (+25)
• Ennigerloh: 171 aktive Fälle (+10), 1.476 Gesundete (+30), 20 Verstorbene, insgesamt 1.667 Infektionen (+40)
• Everswinkel: 64 aktive Fälle (-1), 605 Gesundete (+11), 2 Verstorbene, insgesamt 671 Infektionen (+10)
• Oelde: 250 aktive Fälle (+8), 2.628 Gesundete (+41), 31 Verstorbene, insgesamt 2.909 Infektionen (+87)
• Ostbevern: 40 aktive Fälle (-9), 831 Gesundete (+11), 4 Verstorbene, insgesamt 875 Infektionen (+2)
• Sassenberg: 103 aktive Fälle (+5), 1.158 Gesundete (+23), 13 Verstorbene, insgesamt 1.274 Infektionen (+28)
• Sendenhorst: 170 aktive Fälle (+4), 852 Gesundete (+22), 12 Verstorbene, insgesamt 1.034 Infektionen (+26)
• Telgte: 80 aktive Fälle (-22), 1.214 Gesundete (+32), 26 Verstorbene, insgesamt 1.320 Infektionen (+10)
• Wadersloh: 77 aktive Fälle (-9), 1.074 Gesundete (+12), 30 Verstorbene, insgesamt 1.181 Infektionen (+3)
• Warendorf: 229 aktive Fälle (-19), 2.673 Gesundete (+38), 28 Verstorbene, insgesamt 2.930 Infektionen (+19)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundespresseball: Geliehener Smoking und «No Cannabis»
Aus aller Welt

Demokratie und Pressefreiheit gehören zusammen, dieses Motto galt beim 71. Bundespresseball. Eine bekannte Rednerin engagierte sich sehr. Am Rand ging es aber auch um Drogen und Leih-Smokings.

weiterlesen...
Italienischer Modedesigner Roberto Cavalli gestorben
Aus aller Welt

Schlangenleder und Tigerfell - «Animals Prints» waren Roberto Cavallis Markenzeichen. Überhaupt hatte der Italiener ein Faible für Protz und exotische Muster. Nun ist der Designer gestorben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...