26. Juni 2021 / Allgemein

250 Todesfälle seit beginn der Pandemie

Zwei Todesfälle und drei Neuinfektionen

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

250 Todesfälle seit beginn der Pandemie

Zwei Todesfälle und drei Neuinfektionen

Drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf am Freitag (25. Juni). Leider sind auch zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekanntgeworden. Es handelt sich um einen 92-jährigen Mann aus Warendorf und einen 74-jährigen Mann aus Ennigerloh, der in einem Krankenhaus außerhalb des Kreisgebiets verstorben ist. Damit steigt die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf auf 250.

Derzeit gelten wie bereits am Donnerstag 41 Personen als akut infiziert. 11.418 (Vortag: 11.417) Menschen haben das Virus überwunden und gelten als gesundet. Seit März 2020 wurden insgesamt 11.709 (Vortag: 11.706) Infektionen registriert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, ist laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) auf 5,8 (Vortag: 5,4) gestiegen.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit drei Patienten stationär behandelt, davon einer intensivmedizinisch.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 12 aktive Fälle (+1), 3.380 Gesundete (+1), 85 Verstorbene, insgesamt 3.477 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+2)
• Beckum: 9 aktive Fälle, 1.418 Gesundete, 31 Verstorbene, insgesamt 1.458 Infektionen
• Beelen: keine aktiven Fälle, 243 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 244 Infektionen
• Drensteinfurt: keine aktiven Fälle, 355 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 360 Infektionen
• Ennigerloh: 2 aktive Fälle (-2), 768 Gesundete (+1), 13 Verstorbene (+1), insgesamt 783 Infektionen
• Everswinkel: keine aktiven Fälle, 232 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 233 Infektionen
• Oelde: keine aktiven Fälle, 1.541 Gesundete, 25 Verstorbene, insgesamt 1.566 Infektionen
• Ostbevern: 1 aktiver Fall, 387 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 392 Infektionen
• Sassenberg: 5 aktive Fälle, 480 Gesundete, 7 Verstorbene, insgesamt 492 Infektionen
• Sendenhorst: 3 aktive Fälle (+1), 373 Gesundete, 11 Verstorbene, insgesamt 387 Infektionen (+1)
• Telgte: 1 aktiver Fall, 609 Gesundete, 21 Verstorbene, insgesamt 631 Infektionen
• Wadersloh: 5 aktive Fälle, 517 Gesundete, 28 Verstorbene, insgesamt 550 Infektionen
• Warendorf: 3 aktive Fälle, 1.115 Gesundete (-1), 18 Verstorbene (+1), insgesamt 1.136 Infektionen

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massenstrandung - Happy End für 100 Grindwale in Australien
Aus aller Welt

Warum stranden Wale immer wieder in großen Gruppen? Dazu gibt es verschiedene Theorien. Für 100 in Not geratene Meeressäuger gab es in Australien nun aber offenbar ein Happy End.

weiterlesen...
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
Aus aller Welt

Was ist mein Passwort? Wer sich das fragt, könnte alles richtig machen - denn womöglich wechselt er oder sie eine komplizierte Zeichenkombination häufig. Bei anderen haben Kriminelle leichtes Spiel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...