26. Juni 2021 / Allgemein

250 Todesfälle seit beginn der Pandemie

Zwei Todesfälle und drei Neuinfektionen

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

250 Todesfälle seit beginn der Pandemie

Zwei Todesfälle und drei Neuinfektionen

Drei Neuinfektionen mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf am Freitag (25. Juni). Leider sind auch zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekanntgeworden. Es handelt sich um einen 92-jährigen Mann aus Warendorf und einen 74-jährigen Mann aus Ennigerloh, der in einem Krankenhaus außerhalb des Kreisgebiets verstorben ist. Damit steigt die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis Warendorf auf 250.

Derzeit gelten wie bereits am Donnerstag 41 Personen als akut infiziert. 11.418 (Vortag: 11.417) Menschen haben das Virus überwunden und gelten als gesundet. Seit März 2020 wurden insgesamt 11.709 (Vortag: 11.706) Infektionen registriert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, ist laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) auf 5,8 (Vortag: 5,4) gestiegen.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit drei Patienten stationär behandelt, davon einer intensivmedizinisch.

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 12 aktive Fälle (+1), 3.380 Gesundete (+1), 85 Verstorbene, insgesamt 3.477 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+2)
• Beckum: 9 aktive Fälle, 1.418 Gesundete, 31 Verstorbene, insgesamt 1.458 Infektionen
• Beelen: keine aktiven Fälle, 243 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 244 Infektionen
• Drensteinfurt: keine aktiven Fälle, 355 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 360 Infektionen
• Ennigerloh: 2 aktive Fälle (-2), 768 Gesundete (+1), 13 Verstorbene (+1), insgesamt 783 Infektionen
• Everswinkel: keine aktiven Fälle, 232 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 233 Infektionen
• Oelde: keine aktiven Fälle, 1.541 Gesundete, 25 Verstorbene, insgesamt 1.566 Infektionen
• Ostbevern: 1 aktiver Fall, 387 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 392 Infektionen
• Sassenberg: 5 aktive Fälle, 480 Gesundete, 7 Verstorbene, insgesamt 492 Infektionen
• Sendenhorst: 3 aktive Fälle (+1), 373 Gesundete, 11 Verstorbene, insgesamt 387 Infektionen (+1)
• Telgte: 1 aktiver Fall, 609 Gesundete, 21 Verstorbene, insgesamt 631 Infektionen
• Wadersloh: 5 aktive Fälle, 517 Gesundete, 28 Verstorbene, insgesamt 550 Infektionen
• Warendorf: 3 aktive Fälle, 1.115 Gesundete (-1), 18 Verstorbene (+1), insgesamt 1.136 Infektionen

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Unbeständiges und windiges Wetter
Aus aller Welt

Überall in Deutschland müssen die Menschen in Deutschland am Wochenende mit Schauern und Gewittern am Sonntag sogar mit ergiebigen Regen rechnen. Wird es am Montag besser?

weiterlesen...
Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Aus aller Welt

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sonntagsmatinée in Zusammenarbeit mit dem Haus der Familie im Scala
Allgemein

„Mittags Stunde“ mit Charly Hübner thematisiert Alzheimer Demenz

weiterlesen...
Vier Warendorfer absolvieren erfolgreichen Ausbildungstörn
Allgemein

Bestandene Prüfung zum Sportseeschifferschein

weiterlesen...