23. November 2021 / Allgemein

26 infizierte Patienten werden stationär behandelt

109 Neuinfektionen und 71 Gesundmeldungen über über den Sonntag

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

26 infizierte Patienten werden stationär behandelt

109 Neuinfektionen und 71 Gesundmeldungen über über den Sonntag

Die Zahl der akut mit dem Corona-Virus Infizierten im Kreis Warendorf bleibt auf hohem Niveau. Am Montag (22. November) verzeichnete das Kreisgesundheitsamt insgesamt 109 Neuinfektionen. Derzeit gibt es im Kreis 1.123 (Samstag: 1.085) akut Infizierte. Seit März des vergangenen Jahres wurden insgesamt 15.709 (Samstag: 15.600) Infektionen registriert. Als gesundet gelten 14.315 Personen (Samstag: 14.244). Seit Beginn der Pandemie sind 271 Personen im Kreis im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 26 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt, davon acht intensivmedizinisch, hiervon drei mit Beatmung.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 235,0 (Samstag: 220,2).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 171 aktive Fälle (-4), 4.061 Gesundete (+12), 90 Verstorbene, insgesamt 4.322 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+8)
• Beckum: 154 aktive Fälle (+11), 1.840 Gesundete (+5), 32 Verstorbene, insgesamt 2.026 Infektionen (+16)
• Beelen: 47 aktive Fälle (+1), 357 Gesundete (+1), 1 Verstorbener, insgesamt 404 Infektionen ()
• Drensteinfurt: 54 aktive Fälle (), 446 Gesundete (+4), 5 Verstorbene, insgesamt 505 Infektionen (+4)
• Ennigerloh: 66 aktive Fälle (+4), 928 Gesundete (), 15 Verstorbene, insgesamt 1009 Infektionen (+4)
• Everswinkel: 52 aktive Fälle (+4), 292 Gesundete (+1), 2 Verstorbener, insgesamt 346 Infektionen (+5)
• Oelde: 108 aktive Fälle (+15), 1.836 Gesundete (+6), 26 Verstorbene, insgesamt 1.970 Infektionen (+21)
• Ostbevern: 47 aktive Fälle (+5), 479 Gesundete (+7), 4 Verstorbene, insgesamt 530 Infektionen (+2)
• Sassenberg: 64 aktive Fälle (+5), 657 Gesundete (+10), 12 Verstorbene, insgesamt 733 Infektionen (+5)
• Sendenhorst: 17 aktive Fälle (+3), 448 Gesundete, 12 Verstorbene, insgesamt 477 Infektionen (+3)
• Telgte: 83 aktive Fälle (-4), 781 Gesundete (+12), 21 Verstorbene, insgesamt 885 Infektionen (+8)
• Wadersloh: 58 aktive Fälle (+5), 619 Gesundete (), 29 Verstorbene, insgesamt 706 Infektionen (+5)
• Warendorf: 203 aktive Fälle (+15), 1.571 Gesundete (+13), 22 Verstorbene, insgesamt 1.796 Infektionen (+28)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Russisches Flutgebiet: Wasser erreicht neuen Höchststand
Aus aller Welt

Keine Entspannung in der hochwassergeplagten russischen Region Orenburg. Über Nacht steigt die Flut auf einen neuen historischen Höchststand, weitere Häuser stehen unter Wasser.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...