12. Dezember 2022 / Allgemein

335 weniger aktive Coronafälle zum Wochenstart

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Ahlen

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

335 weniger aktive Coronafälle zum Wochenstart

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Ahlen

Am Montag (12. Dezember) meldet das Gesundheitsamt des Kreises 204 aktive Coronafälle, das sind 335 weniger als am vergangenen Freitag. Es wurden 97 Neuinfektionen und 431 Gesundmeldungen registriert.

Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis Warendorf insgesamt 130.283 Coronafälle und 129.696 Gesundmeldungen registriert worden.

Im Kreis Warendorf hat es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Verstorben ist eine Person aus Ahlen. Insgesamt sind inzwischen 382 Menschen in Verbindung mit Covid-19 verstorben.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit wieder 45 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich vier Patienten auf der Intensivstation und keiner wird beatmet.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen, bei 294,9 (Freitag: 299,2).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 50 aktive Fälle (-69)
• Beckum: 82 aktive Fälle (-51)
• Beelen: 7 aktive Fälle (-8)
• Drensteinfurt: 15 aktive Fälle (-31)
• Ennigerloh: 14 aktive Fälle (-14)
• Everswinkel: 1 aktive Fälle (-6)
• Oelde: 18 aktive Fälle (-40)
• Ostbevern: 8 aktive Fälle (-4)
• Sassenberg: 8 aktive Fälle (-22)
• Sendenhorst: 12 aktive Fälle (-22)
• Telgte: 17 aktive Fälle (-14)
• Wadersloh: 2 aktive Fälle (-13)
• Warendorf: 17 aktive Fälle (-42)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Jetzt ist (so gut wie) Schluss!
Allgemein

Bernhard Wessel wird am 31.12. endgültig aufhören

weiterlesen...
Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Westkirchener Autorin bringt Leser in die Erfolgsspur und hilft dem Frauenhaus
Allgemein

So machst du 2023 zu deinem Konfettijahr und tust sogar Gutes dabei

weiterlesen...

Neueste Artikel

18-Jährige vergewaltigt: Urteil gegen Bruder erwartet
Aus aller Welt

Es sind Schwere Vorwürfe: Ein 21-Jähriger soll seine Schwester zum Inzest gezwungen haben. Über Monate sperrt er sie laut Anklage ein und schlägt sie fast täglich. Nun wird das Urteil erwartet.

weiterlesen...
KI-Hype um ChatGPT: «System kaum kritisch reflektiert»
Aus aller Welt

Der Text-Roboter ChatGPT verblüfft mit seinen geschliffenen Dialogen und löst einen großen Hype um das Thema künstliche Intelligenz aus. Wissenschaftler warnen aber vor Datenschutzlöchern und mehr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Narren feiern beim karnevalistischen Prinzessinnen Empfang
Allgemein

Närrisches Regententreffen im Sassenberger Brook

weiterlesen...
Vom Anfänger zum Pisten-Profi
Allgemein

Lernerfolge auf Skiern

weiterlesen...