11. Oktober 2023 / Allgemein

36. Allerheiligenmarkt in Sassenberg

Trödelmarkt, Kirmesbetrieb, verkaufsoffenem Sonntag und viel Livemusik

Allerheiligenmarkt,Gebrasa Blasorchester,Sassenberg,Spielmannszug Sassenberg, Party,Livemusik,Kirmes,

36. Allerheiligenmarkt in Sassenberg

Trödelmarkt, Kirmesbetrieb, verkaufsoffenem Sonntag und viel Livemusik

Sassenberg - Der 36. Allerheiligenmarkt in Sassenberg verspricht auch in diesem Jahr ein erlebnisreiches Wochenende für Besucher aller Altersgruppen zu werden. Mit einer bunte Mischung aus Trödelmarkt, verkaufsoffenem Sonntag und Kirmesbetrieb wird die Veranstaltung sicherlich wieder zahlreiche Besucher anlocken.

Die offizielle Eröffnung des Allerheiligenmarktes findet am Samstag, dem 4. November 2023, um 11:00 Uhr auf dem Mühlenplatz statt. Die Presse ist herzlich eingeladen, diesen feierlichen Moment festzuhalten.

Ein Highlight des Allerheiligenmarktes ist das Höhen-Feuerwerk, das am Samstagabend um 19:00 Uhr auf dem EDEKA Parkplatz mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Sassenberg stattfindet. Anschließend wird auf dem Klingenhagen und der Schloßstraße zur Party-Meile eingeladen, wo Besucher Live-Musik, DJs und ein unterhaltsames Programm erwartet.

Der Gewerbeverein unterstützt die Sassenberger Kindergärten, indem er etwa 1000 Freikarten für die Kindereisenbahn zur Verfügung stellt. Der Fahrpreis für die Kindereisenbahn beträgt 1,00 €.

Autoliebhaber können auf dem Lappenbrink die neuesten Fahrzeuge und Ideen verschiedener Autohäuser auf der "Automeile" bewundern. Es gibt auch einen ausgewiesenen Behinderten-Parkplatz am Friedhof Ecke Hesselstraße/Drostenstraße.

Für Interessierte findet in der Sassenberger Mühle an beiden Tagen ein Missionsbasar statt. Die Kindereisenbahn fährt sowohl am Samstag als auch am Sonntag ab 11:00 Uhr.

Am Sonntag, dem 5. November 2023, werden Hubschrauberrundflüge über Sassenberg angeboten, mit Start-/Landeplatz an der Hesselstraße.

Ein weiteres Highlight ist der Kindertrödelmarkt auf der Schürenstraße, der am Sonntag ab 11:00 Uhr stattfindet. Karten sind ab sofort auf der Webseite www.allerheiligenmarkt-sassenberg.de erhältlich.

Der Gewerbeverein bietet am Sonntag, dem 5. November 2023, einen Pendelverkehr zwischen Warendorf, Füchtorf, Versmold und Sassenberg an. Kinder unter 6 Jahren fahren in Begleitung ihrer Eltern kostenfrei. Sonderfahrpläne sind auf der Webseite www.allerheiligenmarkt-sassenberg.de verfügbar.

Am Sonntag steht außerdem ein kostenloser Park- & Ride-Service zwischen den ausgewiesenen Parkplätzen im Industriegebiet und dem Allerheiligenmarkt zur Verfügung. Die Parkgebühr beträgt 2,00 €, während die Busfahrt kostenfrei ist.

Bitte beachten Sie, dass am Samstag und Sonntag die betroffenen Straßen (Lappenbrink, von-Galen-Str., Klingenhagen, Schürenstr., Drostenstr., Schloßstr.) für den Durchgangsverkehr gesperrt sind.

Kirmesfreunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten, mit verschiedenen Fahrgeschäften und Kirmesbuden auf dem Parkplatz bei Möbel Brameyer.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Amoktat - Tatverdächtiger im Krankenhaus bewacht
Aus aller Welt

Nach der Bluttat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Das psychiatrische Gutachten soll bald vorliegen.

weiterlesen...
Weiter bedrohliche Buschfeuer im Südosten Australiens
Aus aller Welt

Die Buschbrände lassen den Südosten Australiens nicht zur Ruhe kommen. Die Gefahr der vergangenen Tage scheint teilweise gebannt, doch die Behörden blicken mit Sorge auf die anstehende Sommerhitze.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

BBC Münsterland erkämpft wichtigen Sieg gegen die Iguanas München
Allgemein

Guter kämpferischer Einsatz und Siegeswille brachten den Erfolg

weiterlesen...