2. März 2022 / Allgemein

38 infizierte Patienten stationär behandelt

98-jährige Beckumerin verstirbt im Zusammenhang mit Corona

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Infizierte,Kreisinzidenz,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Sieben-Tage-Inzidenz,Telgte,Warendorf

38 infizierte Patienten stationär behandelt

98-jährige Beckumerin verstirbt im Zusammenhang mit Corona

Erneut ist eine Person aus dem Kreis Warendorf verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Das teilt das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch (2. März) mit. Es handelt sich um eine 98-jährige Frau aus Beckum. Damit steigt die Zahl der seit Beginn der Pandemie an oder mit Covid-19 Verstorbenen auf 326. Zugleich stieg die Zahl der Infektionen um 622 neue Fälle an. Die Gesamtzahl der Infektionen im Kreis Warendorf ist auf 45.971 Fälle gestiegen (Vortag: 45.349). Hiervon sind 41.633 (Vortag: 41.406) Menschen inzwischen wieder genesen. Akut infiziert sind derzeit 4.012 Personen (Vortag: 3.618).

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 38 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Davon befinden sich zwei Patienten auf der Intensivstation.

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) liegt die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis, also die Zahl der in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus getesteten Personen bei 1.194,2 (Vortag: 1.221,6).

Die Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz gemäß Infektionsschutzgesetz (IfSG), also die Anzahl der Fälle pro 100.000 Einwohner mit Meldedatum in den letzten sieben Tagen, für die eine Krankenhausbehandlung angegeben ist, liegt laut Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) für Nordrhein-Westfalen bei 6,15 (Vortag: 6,09).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 646 aktive Fälle (+82), 10.596 Gesundete (+46), 102 Verstorbene, insgesamt 11.344 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+128)
• Beckum: 622 aktive Fälle (+85), 6.027 Gesundete (+21), 42 Verstorbene (+1), insgesamt 6.691 Infektionen (+107)
• Beelen: 64 aktive Fälle (+11), 986 Gesundete (+5), 1 Verstorbener, insgesamt 1.051 Infektionen (+16)
• Drensteinfurt: 205 aktive Fälle (+32), 1.870 Gesundete (+9), 5 Verstorbene, insgesamt 2.080 Infektionen (+41)
• Ennigerloh: 316 aktive Fälle (+11), 2.783 Gesundete (+13), 23 Verstorbene, insgesamt 3.122 Infektionen (+24)
• Everswinkel: 119 aktive Fälle (+20), 1.060 Gesundete (+5), 3 Verstorbene, insgesamt 1.182 Infektionen (+25)
• Oelde: 357 aktive Fälle (+48), 4.589 Gesundete (+18), 32 Verstorbene, insgesamt 4.978 Infektionen (+66)
• Ostbevern:139 aktive Fälle (+17), 1.406 Gesundete (+9), 5 Verstorbene, insgesamt 1.550 Infektionen (+26)
• Sassenberg: 283 aktive Fälle (+32), 2.056 Gesundete (+12), 13 Verstorbene, insgesamt 2.352 Infektionen (+44)
• Sendenhorst: 138 aktive Fälle (+4), 1.686 Gesundete (+9), 12 Verstorbene, insgesamt 1.836 Infektionen (+13)
• Telgte: 213 aktive Fälle (+2), 1.997 Gesundete (+21), 27 Verstorbene, insgesamt 2.237 Infektionen (+23)
• Wadersloh: 220 aktive Fälle (+1), 1.775 Gesundete (+21), 31 Verstorbene, insgesamt 2.026 Infektionen (+22)
• Warendorf: 690 aktive Fälle (+49), 4.802 Gesundete (+38), 30 Verstorbene, insgesamt 5.522 Infektionen (+87)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...
Sydney: Sechs Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Einkaufsbummel in einer Mall im australischen Sydney wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mann sticht auf mehrere Menschen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort - und kann wohl Schlimmeres verhindern.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...