24. August 2022 / Allgemein

400 Voranmeldungen bei dem Orgateam eingegangen

42. Emssee-Lauf am ersten Samstag im September

Bürgerbad Emsinsel,Emsseelauf,Freibad,Veranstaltung,Warendorf

400 Voranmeldungen bei dem Orgateam eingegangen

42. Emssee-Lauf am ersten Samstag im September

Am 3. September 2022 findet zum 42. Mal der Warendorfer Emssee-Lauf statt. Nachdem der Emssee-Lauf nach einem Jahr Corona-Pause, im vergangenen Jahr unter Berücksichtigung der 3-G-Regel wieder stattfinden konnte, gelten für die diesjährige Veranstaltungen keinerlei Corona-bedingte Einschränkungen und Zulassungsvoraussetzungen.  

Das Bürgerbad Emsinsel in Warendorf ist seit vielen Jahren Austragungsort des Warendorfer Emssee-Laufs. Nicht nur der Start und das Ziel befinden sich im Freibad, es führt auch ein Teil der Laufstrecke über das 20.000qm große Gelände. Für alle Freibadbesucher und teilnehmen Läufer und Läuferinnen gilt wie gehabt freier Eintritt in das Freibad. 

Die Aufbauarbeiten für den Emssee-Lauf beginnen am Freitag, den 02.09.2022 und betreffen in erster Linie den Streckenverlauf, entlang des Spielplatzes und der Liegewiesen

Der Emssee-Lauf startet offiziell in diesem Jahr mit dem Halbmarathon, der um 10:30 Uhr beginnt. Der Bambini-Lauf, mit dem der Emssee-auf in den Vorjahren gestartet ist, findet in diesem Jahr am Nachmittag um 14:30 Uhr statt, die Kinder- und Jugendläufe im Anschluss. 

Derzeit sind 400 Voranmeldungen bei dem Orgateam des Emsseelaufs eingegangen. Voranmeldungen zu den Läufen sind noch bis zum 25.08.2022 ausschließlich über die Website www.emsseelauf.de möglich. Ausgenommen hiervor ist der Halbmarathon mit Garantie auf Finisher-Start, für der Anmeldeschluss bereits am 13.08.2022 war. Für Kurzentschlossene gibt es zusätzlich die Möglichkeit, sich am Veranstaltungstag vor Ort ab 09:00 Uhr und bis jeweils 30 Minuten vor dem jeweiligen Start anzumelden. Die Anmeldegebühr beträgt 2,00 €. 

Die Läufer dürfen sich über Getränke und Powergel, angeboten vom Team des Joseph Hospitals aus Warendorf freuen, das entlang der Strecke auf Höhe der Herrlichkeit brücke auf sie wartet. Daneben sorgt eine Samba-Tanzgruppe für gute Stimme. 

Für die Bambinis, Schüler und Jugendliche gibt es neben einer Medaille auch wieder ein kleines Präsent des Hauptsponsors, den Stadtwerken Warendorf und auch zahlreiche Stadtwerke-Liegestühle stehen bereit.

Fragen zur Organisatoren des Emssee-Laufs, die per Email unter orga-team@emsseelauf.de erreichbar sind. Weitere Informationen zum Emssee-Lauf sind unter www.emsseelauf.de zu finden.

Meistgelesene Artikel

Keine Veranstaltungen im Kolpinghaus
Allgemein

Popup-Kolpinghaus: Traum geplatzt

weiterlesen...
Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als 600 Tote nach Erdbeben in der Türkei und Syrien
Aus aller Welt

Immer wieder bebt die Erde in der Türkei, am frühen Morgen kommt es im Süden des Landes zur Katastrophe. Auch im benachbarten Syrien kollabieren Häuser. Die Opferzahlen steigen stündlich.

weiterlesen...
«Berlin ist in einer Art Dauerpubertät»
Aus aller Welt

Berlin muss wegen Pannen nochmal wählen. Und mancher fragt sich: «Bekommen die eigentlich gar nichts hin?» Warum in dieser Stadt trotzdem viele Menschen gerne leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorgezogenes Prinzentreffen in Füchtorf
Allgemein

Füchtorfer gratulieren ihrem neuen Prinzen

weiterlesen...
Polizei stellt Einbrecher auf frischer Tat
Allgemein

Polizei Warendorf informiert

weiterlesen...