17. Mai 2021 / Allgemein

500er Marke endlich unterschritten

Sieben-Tage-Inzidenz fällt um weitere 10 Punkte auf 65,5

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

500er Marke endlich unterschritten

Sieben-Tage-Inzidenz fällt um weitere 10 Punkte auf 65,5

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten im Kreis Warendorf sinkt weiter. Am Sonntag (16. Mai) meldet die Kreisverwaltung 491 akut infizierte Personen. Das sind 46 weniger als noch am Freitag. Seit März des vergangenen Jahres wurden insgesamt 11.344 (Freitag: 11.298) Infektionen registriert. Als gesundet gelten 10.618 (Freitag: 10.528) Personen.

Zudem sind zwei weitere Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: eine 33-jährige Frau und ein 71-jähriger Mann, beide aus Ahlen, sind in Krankenhäusern innerhalb und außerhalb des Kreisgebiets verstorben. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 235.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 36 Patienten stationär behandelt, davon zehn intensivmedizinisch, hiervon neun mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl derer, die in den vergangenen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner positiv auf das Coronavirus, getestet worden sind, für den Kreis liegt laut Robert Koch-Institut (RKI) und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 65,5 (Freitag: 75,6).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

• Ahlen: 182 aktive Fälle (-13), 3.091 Gesundete (+26), 78 Verstorbene (+2), insgesamt 3.351 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+15)
• Beckum: 40 aktive Fälle (-10), 1.354 Gesundete (+12), 30 Verstorbene, insgesamt 1.424 Infektionen (+2)
• Beelen: 16 aktive Fälle (-3), 212 Gesundete (+4), 1 Verstorbener, insgesamt 229 Infektionen (+1)
• Drensteinfurt: 10 aktive Fälle (-1), 337 Gesundete (+4), 5 Verstorbene, insgesamt 352 Infektionen (+3)
• Ennigerloh: 15 aktive Fälle (-1), 741 Gesundete (+3), 12 Verstorbene, insgesamt 768 Infektionen (+2)
• Everswinkel: 4 aktive Fälle, 223 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 228 Infektionen
• Oelde: 57 aktive Fälle (-10), 1.443 Gesundete (+14), 25 Verstorbene, insgesamt 1.525 Infektionen (+4)
• Ostbevern: 13 aktive Fälle (+2), 368 Gesundete, 4 Verstorbene, insgesamt 385 Infektionen (+2)
• Sassenberg: 22 aktive Fälle, 438 Gesundete (+3), 7 Verstorbene, insgesamt 467 Infektionen (+3)
• Sendenhorst: 33 aktive Fälle (-2), 336 Gesundete (+6), 9 Verstorbene, insgesamt 378 Infektionen (+4)
• Telgte: 15 aktive Fälle (-2), 579 Gesundete (+4), 21 Verstorbene, insgesamt 615 Infektionen (+2)
• Wadersloh: 9 aktive Fälle (-2), 484 Gesundete (+4), 28 Verstorbene, insgesamt 521 Infektionen (+2)
• Warendorf: 75 aktive Fälle (-4), 1.012 Gesundete (+10), 14 Verstorbene, insgesamt 1.101 Infektionen (+6)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Träumst du von einem Job, der all deine Ansprüche erfüllt?
Allgemein

Wir haben den perfekten Beruf für dich!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Über 50 Grad in Indiens Hauptstadt
Aus aller Welt

In Neu-Delhi herrschen derzeit unerträgliche Temperaturen. Die Metropole ächzt unter der schlimmsten Hitzewelle seit Beginn der Aufzeichnungen.

weiterlesen...
Heftiger Wind deckt Kirchdach ab - Verdacht auf Tornado
Aus aller Welt

Es dauerte nur zehn Minuten, doch das Ausmaß der Zerstörung war heftig: Ein starker Wind hat in Hagen das Dach eines Kirchturms abgetragen, Bäume umgerissen und Autos beschädigt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Premiere von
Allgemein

Neues Event-Highlight im Warendorfer Veranstaltungskalender

weiterlesen...
Informieren, Erleben, Sparen
Allgemein

WOWI Solar lädt zum Tag der Energieberatung ein

weiterlesen...