26. April 2019 / Allgemein

60 Jahre Geburtstagsparty zur Saisoneröffnung

Heimatbeats und Freibaderöffnung

Heimatbeats,Freibaderöffnung,Warendorf,

Zum diesjährigen Start der Freibadsaison am 11. Mai beginnt gleichzeitig, das erste Event der Heimatbeats-Reihe mit dem Motto „Family & Friends“.  Es wird ein sehr abwechslungsreiches  Veranstaltungsprogramm zum 60. Geburtstag des Freibades geben.
Zum Beginn der Openairsaison haben sich die Stadtwerke richtig was einfallen lassen und wollen den ganzen Tag das 60 jährige Jubiläum feiern. „Mit Musik, Fun und vielen Leckereien möchten die Stadtwerke nicht nur die Badegäste ansprechen und dadurch noch mehr Besucher für das Freibad und Heimatbeats Event gewinnen“, erklärte Urs Reitis, Geschäftsführer der Stadtwerke.

In der Zeit von 10 bis 18 Uhr werden der Spielmannszug Milte, VoiceCappella, das Everswinkler Blasorchester, Younes und der Kinderchor der Josefsschule für die musikalische Unterhaltung sorgen. Mit heißen Rhytmen und schnelle Beats werden die Tanzgruppen vom Warendorfer HoT und vom SC Hoetmar ihre Choreograhien auf der Freibadbühne präsentieren.

Im ganzen Freibad werden viele weitere Geburtstagsaktionen für alle Altersgruppierungen stattfinden. Für die kleinsten Gäste wird es einen Streichelzoo vom Hof Heseker, eine rollende Spielkiste und natürlich den Freibadspielplatz geben. Mit einem Menschenkicker, XXL-Wasserbällen und Fitnessboxen werden die Größeren zum mitmachen motiviert. Etwas gewinnen können die Besucher unter anderem beim Gaszähler-Weitwurf, aber auch und bei der Namensfindung für das Freibad.

Ab dem 11. Mai  startet ein Wettbewerb bei dem nach einem einfallsreichen und schönen Namen für unser Freibad gesucht wird.
Das einzigartige Konzept der Veranstaltung begeistert auch unseren Bürgermeister Axel Linke: „Diese Eventreihe bietet Unterhaltung für jede Altersgruppe. Ich bin mir sicher, dass sie nicht nur Badegäste ins Freibad lockt.“

Für die Freibaderöffnung und die damit verbundene Veranstaltung gelten die regulären Eintrittspreise von 3,50 EURO für Erwachsene und 2,- EURO für Kinder und Jugendliche. Kinder unter 4 Jahren zahlen wie immer keinen Eintritt.
 
Heimatbeats:
Unter dem Namen „Heimatbeats“ veranstalten die Stadtwerke Warendorf seit 2018 Veranstaltungen im Freibad Warendorf , bei denen Badegästen ein Programm aus Musik, Schwimmspaß und abwechselnden kulinarischen Angeboten erleben. Die Eventreihe ist Teil der neuen strategischen Ausrichtung des Unternehmens, bei der das Engagement noch stärker an den Bedürfnissen der Warendorfer Bürger ausgerichtet werden soll. Die Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen soll gefördert und Projekte in Warendorf, die das Leben in der Stadt nachhaltig positiv beeinflussen, durch ein durchdachtes Sponsoring-Konzept gezielt unterstützt werden.
 
 
Heimatbeats-Unterstützer:
Fördeverein Bürgerbad e. V., Sparkasse Münsterland Ost, Vedder Premiumevents, August Kreienbaum GmbH, BRUNS + DEBRAY GmbH, Alois Nüßing GmbH & Co. KG, Darpe Bürocenter, Autohaus Füchtenkötter, Intersport Kuschinski, Optik Goebeler, Provinzial Möllmann, LMS Passion, Stylebar by Ebbers, Zweirad Dahlhues, Altefrohne Tiefbau GmbH & Co. KG, Güldenarm GmbH & Co. KG, BARMER GEK

Meistgelesene Artikel

Über 6000 Infizierte seit Beginn der Pandemie
Allgemein

Covid-19 Todesfälle steigt um drei weitere Personen

weiterlesen...
Zahl der aktiven Corona-Fälle sinkt auf unter 600
Allgemein

Zwei weitere Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus

weiterlesen...
Glück für die langjährigen Kunden
Allgemein

Aus Wulf wird Landtechnik Fartmann

weiterlesen...

Neueste Artikel:

10 Jahre PriPro in vier Stunden
Allgemein

In Uniform vor dem Fernseher

weiterlesen...
Fallende Inzidenz trotz steigender Infektionszahlen
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 153,3

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

10 Jahre PriPro in vier Stunden
Allgemein

In Uniform vor dem Fernseher

weiterlesen...
Fallende Inzidenz trotz steigender Infektionszahlen
Allgemein

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 153,3

weiterlesen...