15. April 2021 / Allgemein

64 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter auf 124,9

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Coronavirus: 64 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall
 
Im Kreis Warendorf ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: ein 78-jähriger Mann aus Ahlen verstarb in einem Krankenhaus außerhalb des Kreises Warendorf. Seit März des vergangenen Jahres wurden nunmehr 211 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis bekannt.

Des Weiteren meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (14. April) 64 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit gelten 534 Menschen als akut infiziert (Dienstag: 521), denn zugleich haben 50 Personen das Virus überwunden und gelten als gesundet. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 9681 (Dienstag: 9617). Davon gelten 8936 Personen (Dienstag: 8886) als wieder gesundet.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 32 Patienten stationär behandelt, davon neun intensivmedizinisch, hiervon fünf mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 124,9 (Vortag: 109,1).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

  • Ahlen: 142 aktive Fälle (-1), 2595 Gesundete (+20), 68 Verstorbene (+1), insgesamt 2805 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+20)
  • Beckum: 66 aktive Fälle (+3), 1164 Gesundete (+2), 29 Verstorbene, insgesamt 1259 Infektionen (+5)
  • Beelen: 8 aktive Fälle (+2), 165 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 174 Infektionen (+2)
  • Drensteinfurt: 17 aktive Fälle (+4), 265 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 287 Infektionen (+4)
  • Ennigerloh: 49 aktive Fälle, 647 Gesundete (+2), 8 Verstorbene, insgesamt 704 Infektionen (+2)
  • Everswinkel: 7 aktive Fälle (-2), 181 Gesundete (+2), 1 Verstorbener, insgesamt 189 Infektionen
  • Oelde: 78 aktive Fälle, 1213 Gesundete (+7), 23 Verstorbene, insgesamt 1314 Infektionen (+7)
  • Ostbevern: 20 aktive Fälle (-2), 333 Gesundete (+4), 3 Verstorbene, insgesamt 356 Infektionen (+2)
  • Sassenberg: 32 aktive Fälle (+6), 332 Gesundete, 6 Verstorbene, insgesamt 370 Infektionen (+6)
  • Sendenhorst: 37 aktive Fälle (+2), 272 Gesundete (+2), 7 Verstorbene, insgesamt 316 Infektionen (+4)
  • Telgte: 10 aktive Fälle (+1), 523 Gesundete (+1), 21 Verstorbene, insgesamt 554 Infektionen (+2)
  • Wadersloh: 25 aktive Fälle (+4), 424 Gesundete (+1), 27 Verstorbene, insgesamt 476 Infektionen (+5)
  • Warendorf: 43 aktive Fälle (-4), 822 Gesundete (+9), 12 Verstorbene, insgesamt 877 Infektionen (+5)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
Herzrhythmusstörungen sicher und effektiv behandeln
Allgemein

Neue Behandlungsmethode für Vorhofflimmern im Warendorfer Josephs-Hospital

weiterlesen...

Neueste Artikel

Massenstrandung - Happy End für 100 Grindwale in Australien
Aus aller Welt

Warum stranden Wale immer wieder in großen Gruppen? Dazu gibt es verschiedene Theorien. Für 100 in Not geratene Meeressäuger gab es in Australien nun aber offenbar ein Happy End.

weiterlesen...
Simple Passwörter: «Schalke04» vor «Borussia»
Aus aller Welt

Was ist mein Passwort? Wer sich das fragt, könnte alles richtig machen - denn womöglich wechselt er oder sie eine komplizierte Zeichenkombination häufig. Bei anderen haben Kriminelle leichtes Spiel.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warendorfer THWler im Goldenen Buch des NRW-Landtags
Allgemein

Eine besondere Anerkennung für geleistete Dienste

weiterlesen...
Altblech-Freunde aufgepasst!
Allgemein

Classic Data-Bewertungspartner auf der Warendorfer Gewerbeschau

weiterlesen...