15. April 2021 / Allgemein

64 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall

Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter auf 124,9

Ahlen,Beckum,Beelen,Corona,Drensteinfurt,Ennigerloh,Ostbevern,Sassenberg,Sendenhorst,Telgte,Warendorf

Coronavirus: 64 Neuinfektionen und ein weiterer Todesfall
 
Im Kreis Warendorf ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Covid-19 bekannt geworden: ein 78-jähriger Mann aus Ahlen verstarb in einem Krankenhaus außerhalb des Kreises Warendorf. Seit März des vergangenen Jahres wurden nunmehr 211 Todesfälle in Zusammenhang mit Covid-19 im Kreis bekannt.

Des Weiteren meldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch (14. April) 64 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit gelten 534 Menschen als akut infiziert (Dienstag: 521), denn zugleich haben 50 Personen das Virus überwunden und gelten als gesundet. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres liegt bei 9681 (Dienstag: 9617). Davon gelten 8936 Personen (Dienstag: 8886) als wieder gesundet.

In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 32 Patienten stationär behandelt, davon neun intensivmedizinisch, hiervon fünf mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut RKI und Landeszentrum Gesundheit (LZG.NRW) bei 124,9 (Vortag: 109,1).

Die aktuellen Fallzahlen in den Städten und Gemeinden:

  • Ahlen: 142 aktive Fälle (-1), 2595 Gesundete (+20), 68 Verstorbene (+1), insgesamt 2805 gemeldete Infektionsfälle seit März 2020 (+20)
  • Beckum: 66 aktive Fälle (+3), 1164 Gesundete (+2), 29 Verstorbene, insgesamt 1259 Infektionen (+5)
  • Beelen: 8 aktive Fälle (+2), 165 Gesundete, 1 Verstorbener, insgesamt 174 Infektionen (+2)
  • Drensteinfurt: 17 aktive Fälle (+4), 265 Gesundete, 5 Verstorbene, insgesamt 287 Infektionen (+4)
  • Ennigerloh: 49 aktive Fälle, 647 Gesundete (+2), 8 Verstorbene, insgesamt 704 Infektionen (+2)
  • Everswinkel: 7 aktive Fälle (-2), 181 Gesundete (+2), 1 Verstorbener, insgesamt 189 Infektionen
  • Oelde: 78 aktive Fälle, 1213 Gesundete (+7), 23 Verstorbene, insgesamt 1314 Infektionen (+7)
  • Ostbevern: 20 aktive Fälle (-2), 333 Gesundete (+4), 3 Verstorbene, insgesamt 356 Infektionen (+2)
  • Sassenberg: 32 aktive Fälle (+6), 332 Gesundete, 6 Verstorbene, insgesamt 370 Infektionen (+6)
  • Sendenhorst: 37 aktive Fälle (+2), 272 Gesundete (+2), 7 Verstorbene, insgesamt 316 Infektionen (+4)
  • Telgte: 10 aktive Fälle (+1), 523 Gesundete (+1), 21 Verstorbene, insgesamt 554 Infektionen (+2)
  • Wadersloh: 25 aktive Fälle (+4), 424 Gesundete (+1), 27 Verstorbene, insgesamt 476 Infektionen (+5)
  • Warendorf: 43 aktive Fälle (-4), 822 Gesundete (+9), 12 Verstorbene, insgesamt 877 Infektionen (+5)

Weitere Informationen unter www.kreis-warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...
Tesla bekommt «Verschlossene Auster» für Umgang mit Medien
Aus aller Welt

Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche hat auch 2022 wieder den Negativ-Preis «Verschlossene Auster» verliehen. Bekommen hat ihn ein E-Autobauer, der in der Nähe von Berlin ein Werk betreibt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...