26. Juli 2019 / Allgemein

A night on Broadway:

"Symphonie der Hengste ist ein unvergleichbares Event"

A night on Broadway,Symphonie der Hengste,Event,Warendorf,

Inga Hilsberg gerät richtig ins Schwärmen. Wenn man die Dirigentin der Kölner Symphoniker auf die Symphonie der Hengste anspricht, ist sie voll des Lobes. Im vergangenen Jahr war die Musikerin mit ihrem Orchester zum ersten Mal Teil der einzigartigen Veranstaltung im Warendorfer Landgestüt. Am zweiten Augustwochenende sind die Hilsberg und ihre Symphoniker erneut in Warendorf zu Gast.
 
Das Zusammenspiel von Musikern, Reitern und Pferden hatte auch sie noch nicht erlebt. „Es war unglaublich faszinierend. Es ist ganz anders als das, was man normalerweise aus dem Konzertsaal kennt“, erklärt Hilsberg, die aber nicht nur vom Programm angetan war: „Hier steckt so viel Herzblut drin, das Ambiente ist wunderschön. Alles ist liebevoll dekoriert und beleuchtet – das hat einfach Qualität!“
Nachdem im vergangenen Jahr zur „Movie Symphony“ eingeladen wurde, führt die Symphonie der Hengste in diesem Jahr musikalisch auf den Broadway und in die Welt der Musicals. Highlights aus „My fair Lady“, „West Side Story“ oder „Cats“ stehen auf dem Programm, ebenso wie Titel aus „Elisabeth“, „Mozart! Das Musical“ und „Die Schöne und das Biest". „Es lohnt sich definitiv zu kommen. Es ist eine unvergleichbares Event. So etwas gibt es in Deutschland, auf der ganzen Welt kein zweites Mal.“
 
Karten für die beiden Vorstellungen am 9. und 10. August im NRW-Landgestüt Warendorf gibt es unter www.symphonie-der-hengste.de. Die Veranstaltungen beginnen um 20.00 Uhr, ab Einlassbeginn um 17.00 Uhr öffnet auch der Gourmet-Boulevard auf dem Gestütsgelände.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...
Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...