18. März 2020 / Allgemein

Ab heute haben alle geschlossen

Läden, Geschäfte, Restaurants, Gaststätten und Hotels müssen schließen.

Warendorf,Drohne,Corona-Virus,Allgemeinverfügung,

Aktuelle Allgemeinverfügung der Stadt Warendorf

Um die aktuellsten Maßnahmen der Landesregierung NRW umzusetzen, hat die Stadt Warendorf eine weitergehende Allgemeinverfügung erlassen. 

Ab Donnerstag, 19.03.2020 müssen auch alle Warendorfer Läden, Geschäfte, Restaurants, Gaststätten und Hotels schließen.

Geöffnet bleiben der Einzelhandel für Lebensmittel, Wochenmärkte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Tankstellen, Banken und Sparkassen, Poststellen, Optiker, Hörgeräteakustiker, Reinigungen, Waschsalons, der Zeitungsverkauf, Bau-, Gartenbau- und Tierbedarfsmärkte und der Großhandel. 

Es ist ganz besonders wichtig, dass diese geöffneten Verkaufsstellen alle erforderlichen Maßnahmen zur Hygiene (z.B. Bereitstellung von Desinfektionsmittel), zur Steuerung des Zutritts (z.B. Eingangskontrollen) und zur Vermeidung von Warteschlangen (z.B. großflächige und ausgewiesene Wartebereiche) treffen. 

Dienstleistende und Handwerksbetriebe können ihrer Tätigkeit weiterhin nachgehen. Gleiches gilt für Physiotherapeuten, Logopäden, Osteopathen, Ergotherapeuten, Podologen und ähnliches, soweit die Behandlung medizinisch notwendig ist. Aber auch sie müssen dringend die Hygienemaßnahmen beachten. Insbesondere abwechselnd zusammengesetzte Teams sind immer zu vermeiden. 

Die Schadstoffsammlung im Kreis Warendorf wird bis auf Weiteres eingestellt. Auch der Wertstoffhof wird bis auf Weiteres geschlossen. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...