7. November 2023 / Allgemein

Abschied nach achtzehn Monaten am Mariengymnasium

Die Schulgemeinde sagt Celine Ojo, Daniel Becker und Paul Samsonov Lebewohl

Mariengymnasium,Abschied,Warendorf,Schulgemeinde,

Abschied nach achtzehn Monaten am Mariengymnasium

Die Schulgemeinde sagt Celine Ojo, Daniel Becker und Paul Samsonov Lebewohl

Es sei dem Zufall zu verdanken, dass sie an diese Schule gekommen sei, und sie sei dem Zufall dankbar, bekannte Celine Ojo, Referendarin für die Fächer Englisch und Geschichte. Sie habe freundliche Menschen sowohl im Kollegium als auch unter den Schülerinnen und Schülern kennen gelernt. Paul Samsonov, Referendar für die Fächer Englisch und Philosophie, erinnerte an die Höhen und Tiefen, die gewöhnlich im Referendariat durchlebt werden. Doch der Abschluss sei erfolgreich gewesen, für alle drei Referendare des Mariengymnasiums, die gleich am 2. November, dem Tag nach Allerheiligen, ihren Dienst an anderen Schulen antreten werden. Daniel Becker, der Dritte unter ihnen, Referendar der Fächer Deutsch und Kunst, verteilte Briefe, persönliche Grüße, um seinem Dank an die Ausbildungslehrerinnen und -lehrer Ausdruck zu verleihen.

Eine 18-monatige Ausbildung liegt hinter den erfolgreichen Absolventen, zum Teil vor Ort an der Schule, zum Teil am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Münster. Am Mariengymnasium Warendorf wurden sie dabei von den Ausbildungsbeauftragten Ursel Bakker und Alexander Cormann unterstützt und beraten. „Die Gespräche unter uns verliefen immer offen, freundlich und wertschätzend“, blickte Alexander Cormann zufrieden auf die Ausbildungszeit zurück. Für ihn und Ursel Bakker gab es Blumen in herbstlichen Farben zum Dank.

Von Gerold Paul 

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vier Menschen in Lebensgefahr nach Blitzeinschlag
Aus aller Welt

Eine Gewitterzelle zieht über Dresden, als plötzlich ein Blitz am Elbufer einschlägt. Menschen werden schwer verletzt, mehrere von ihnen schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...
Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
Aus aller Welt

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreicher Zweiter Milter Sommer
Allgemein

Ein Fest für die gute Dorfgemeinschaft

weiterlesen...
Petrus muss ein Sassenberger Landsknecht sein
Allgemein

Hunderte von Besuchern feiern beim Umzug und im Brook die Landsknechte

weiterlesen...