7. März 2022 / Allgemein

AC Warendorf trainiert wieder

Winterpause der Warendorfer Motorsportler ist beendet

 AC Warendorf,Go-Kart,Teutemacher,Rennsport,Kids,Jugendliche,Winterpause,trainiert,

AC Warendorf trainiert wieder

Winterpause der Warendorfer Motorsportler ist beendet

Nach etwa 3 monatiger Winterpause versammelten sich die Pilotinnen und Piloten des AC Warendorf am vergangenen Samstag, bei strahlendem Sonnenschein auf dem Teutemacher Gelände und absolvierten ihr erstes Training in diesem Jahr. Die Freude, das es nun endlich wieder los ging, war allen anzusehen.

In der Vorwoche fand die jährliche Hauptversammlung der Jugendabteilung des Vereins statt, in der die jungen Pilotinnen und Piloten im Fokus standen.

Jugendgruppenleiterin Valentina Babin erinnerte zu Anfang über die fantastischen Ergebnisse die der Verein im letzten Jahr im Kart-Slalom erzielte. Bei vielen Turnieren waren die Warendorfer Pilotinnen und Piloten auf dem Treppchen vertreten. Einige Fahrer nahmen sogar am Landes - bzw. Bundesendlauf teil. 

Anschließend stellte Schatzmeisterin Nicole Jovanovski den Kassenbericht vor, der Vorstand konnte anschließend entlastet werden.

Bei den Wahlen wurde einstimmig entschieden, dass Valentina Babin das Amt der Jugendgruppenleiterin weiterhin ausüben soll. Als stellvertretender Jugendgruppenleiter wurde Thomas Serries gewählt. Neue Schriftführerin ist Sonja Struzik.

In weiteren Punkten wurden die Turniertermine für das Jahr 2022 vorgestellt. Insgesamt 6 Turniere hat der Verein auf dem Plan, besonderer Höhepunkt ist hierbei das Heimturnier, welches am 22.Mai auf dem Teutemacher Gelände stattfinden wird. 

Ein Thema war auch die Zukunft des Trainingsgeländes. Ab Sommer steht das Teutemacher Gelände nur noch verschmälert zur Verfügung, da der LIDL Markt mit den geplanten Baumaßnahmen beginnt. Der Verein ist bereits auf der Suche nach einem alternativen Grundstück, ist hier aber leider noch nicht fündig geworden. Wer ein großflächiges Gelände mit ebener Bodenbeschaffenheit, auch im Umland von Warendorf zur Verfügung stehen hat, darf gerne mit dem Verein unter vorstand1@automobilclub-warendorf.de oder 02581-7896791 Kontakt aufnehmen. 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...
Amoktat: Verdächtiger soll psychiatrisch begutachtet werden
Aus aller Welt

Zwei Tage nach der Amoktat an einem Wuppertaler Gymnasium liegt der tatverdächtige Schüler weiter mit Verletzungen im Krankenhaus. Justizbeamte bewachen ihn. Der Haftbefehl lautet auf versuchten Mord.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Himmlischer Besuch in Iärswinkel
Allgemein

Kolping Spielschar Everswinkel Feier tag 02. März Premiere

weiterlesen...