5. September 2019 / Allgemein

ACHTUNG: Landesweiter Warntag:

Probealarm am 5. September auch im Kreis Warendorf

Alarm, Warntag, Probealarm,Kreis Warendorf,Gottmann,Brandmeister,

Sie waren zwischenzeitlich fast in Vergessenheit geraten – dabei gehörten sie lange zum Alltag: Regelmäßige Probealarme mit Sirenen in den Städten und Gemeinden. Am Donnerstag, 5. September, werden an einigen Orten im Kreis Warendorf wieder die Sirenen heulen. Folgende Sirenentöne werden ausgelöst: Entwarnung – Warnung – Entwarnung. Im Rahmen des landesweiten Warntages werden um 10 Uhr alle vorhandenen Warnmittel erprobt.

„Sieben kreisangehörige Kommunen verfügen über fest installierte Sirenen. Dazu kommen auch mobile Anlagen zum Einsatz, die zum Beispiel auf Feuerwehrfahrzeugen installiert werden können. Außerdem wird die Warn-App „NINA“ eine Probewarnmeldung senden“, kündigt Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann an.

Ein flächendeckender Probealarm im gesamten Kreisgebiet sei noch nicht möglich. „Durch die enorme Nachfrage der Kommunen kommt es zu massiven Lieferschwierigkeiten der Sirenen-Hersteller. Daher sind noch nicht alle Städte und Gemeinden mit fest installierten Sirenen ausgestattet. Wir hoffen aber, dass sich das bis zum nächsten Warntag 2020 ändert“, so Gottmann weiter.

Beim Warntag NRW geht es darum, die Bürgerinnen und Bürger für die Bedeutung der Warnmittel und das richtige Verhalten im Ernstfall zu sensibilisieren. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von NRW-Innenminister Herbert Reul.

Weitere Informationen zum Warntag NRW und die Sirenentöne sind unter www.warnung.nrw abrufbar.

Bild: Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann macht auf den landesweiten Warntag am 5. September aufmerksam.
Foto: Kreis Warendorf

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anklage: Mann flutet Wohnung der Ex-Freundin mit Wasser
Aus aller Welt

Aus dem Urlaub zurückkehren und die eigene Wohnung als Trümmerfeld vorzufinden, dürfte für die meisten Menschen eine alptraumähnliche Vorstellung sein. In Berlin erlebte eine Frau diesen Horror.

weiterlesen...
Polizei: 60.000 Menschen in Schweden mit Gangs verbunden
Aus aller Welt

Seit langem kämpft Schweden gegen Bandenkriminalität. Die Polizei glaubt, dass zehntausende Menschen Kontakte zu Gangs pflegen. Die meisten von ihnen sind schwedische Staatsbürger.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vitusshop und Postfiliale eröffnen am 02. Mai
Allgemein

Nachfolgelösung für die Postfiliale in Everswinkel gefunden

weiterlesen...
Nach dem zweiten Unfall war die Fahrt vorbei!
Allgemein

Zwei Unfälle und Alkohol am Steuer, das ist kaum noch zu toppen

weiterlesen...