8. Februar 2020 / Allgemein

Änderung des Bebauungsplanes „Nordhues-Büsche“

Gemeinde Beelen legt Bebauungsplan erneut offen

Gemeinde,Beelen,Bebauungsplan,Rathaus,

Beelen. Die Gemeindeverwaltung informiert, dass im Rathaus, Warendorfer Straße 9, Zimmer 28, im Rahmen der erneuten Offenlage die Planunterlagen für die 20. Änderung des Flächennutzungsplanes und der 3. Änderung des Bebauungsplanes „Nordhues-Büsche“ der Gemeinde Beelen ab Montag, 24.02.2020 bis einschließlich Montag, 30.03.2020 während der Öffnungszeiten des Rathauses (Montag – Freitag 08.00 – 12.30 Uhr und zusätzlich Donnerstag 14.00 – 18.00 Uhr) öffentlich ausliegen. Planungsziel ist, einen bestehenden Gewerbestandort inklusive der mittel- bis langfristigen Entwicklungspotenziale planerisch abzusichern. Zudem liegen die Planunterlagen im Rahmen der Offenlage zur 7. Änderung des Bebauungsplanes „Vennort 1“ ab Donnerstag, 13.02.2020 bis einschließlich Montag, 16.03.2020 während der Öffnungszeiten des Rathauses aus. Planungsziel der 7. Änderung des Bebauungsplanes „Vennort 1“ ist, das seit einigen Jahren brach liegende Grundstück innerhalb des gewachsenen Wohnsiedlungsbereiches zu mobilisieren und einer angemessen Bebauung zuzuführen. Planunterlagen beider Beteiligungen können auch unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.beelen.de/wirtschaft-bauen/bauleitplanung.html. Für Fragen steht Ihnen Herr Willinghöfer unter der Telefonnummer 887-28 gern zur Verfügung.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

RKI: Zahl akuter Atemwegserkrankungen gesunken
Aus aller Welt

Das RKI meldet einen Rückgang an akuten Atemwegserkrankungen. Die Zahl der Corona-Infektionen allerdings steigt weiterhin leicht.

weiterlesen...
Star-Köchin Naomi Pomeroy in den USA gestorben
Aus aller Welt

Ob im Fernsehen oder in der Restaurantküche: Naomi Pomeroy wurde in den USA für ihre kulinarischen Kreationen gefeiert. Jetzt kam sie bei einem Wassersport-Unfall ums Leben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...
Hochregellager steht für Bevölkerungsschutz bereit
Allgemein

Kreis nutzt alte Niehoff Lagerhalle in Freckenhorst

weiterlesen...