22. September 2020 / Allgemein

Aktuelle Infektionssituation in Hamm wird beobachtet

Kreis Warendorf hat einen Blick nach Hamm

Hamm,Kreis Warendorf,beobachtet,Corona,Infektionen,Situation,

Aktuelle Infektionssituation in Hamm wird beobachtet

Kreis Warendorf hat einen Blick nach Hamm

Dieaktuell hohen Zahlen von Corona-Neuinfektionenin der Nachbarstadt Hamm hat das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf im Blick. „Wir stehen im engen Austausch mit Hamm. Die akribische Nachverfolgung möglicher Kontaktpersonen ist für uns jetzt das A und O, damit wir gegebenenfalls durch Quarantäne Infektionsketten schnell unterbrechen können. Für diese Arbeit haben wir kreishausintern Verstärkung erhalten“, sagt der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Dr. Wolfgang Hückelheim.

In Hamm hatte eine Familienfeier, an der auch Reiserückkehrer aus Risikogebieten teilgenommen hatten, eine größere Infektionskette in Gang gesetzt. „Bislang hat das nur zu einer Infektion bei uns im Kreis geführt. Doch auf jeden Fall ist jetzt verstärkte Vorsicht angebracht. Das gilt vor allem bei größeren Zusammenkünften wie Feiern, die man auf keinen Fall unmittelbar nach der Rückkehr aus einem Risikogebiet oder gar mit Krankheitssymptomen besuchen darf. Zudem sollten in jedem Fall die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden“, appelliert Dr. Hückelheim an die Bürgerinnen und Bürger, sich und andere nicht zu gefährden.

Wer aus einem Risikogebiet zurückkehrt, muss sich umgehend auf Corona testen lassen und das Gesundheitsamt des Kreises, Tel. 02581/53-5555, informieren sowie sich bis zum Vorliegen eines negativen Testergebnisses in häusliche Quarantäne begeben. (Kreis Warendorf)

Meistgelesene Artikel

Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Bunt zog die Parade „queer“ durch die Stadt
Allgemein

CSD Revival fast so gut wie letztes Jahr

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bauen & Leben
Allgemein

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

weiterlesen...
Wiederholte Diebstähle im Warendorfer Freibad
Allgemein

Stadtwerke leiten erhöhte Sicherheitsmaßnahmen in die Wege

weiterlesen...