10. Juli 2021 / Allgemein

„All you can impf“ mit BioNTech oder Moderna

Von 14. Juli bis 17. Juli im Impfzentrum Ennigerloh

All you can impf, BioNTech,Moderna,Impfzentrum Ennigerloh,Kreis Warendorf,

„All you can impf“ mit  BioNTech oder Moderna

Von 14. Juli bis 17. Juli im Impfzentrum Ennigerloh

„All you can impf“ – das ist das Motto der terminfreien Impfaktion im Impfzentrum des Kreises Warendorf in Ennigerloh.

Von Mittwoch (14. Juli) bis Samstag (17. Juli) können alle Impfwilligen in der Zeit von 8 Uhr bis 19 Uhr eine Coronaschutzimpfung von BioNTech oder Moderna erhalten – ganz ohne Voranmeldung. Auch der Impfstoff von Johnson & Johnson, der nur einmal verimpft wird, ist verfügbar.

„Wir freuen uns, allen Kurzentschlossenen ab 16 Jahren dieses Angebot machen zu können“, sagt Gesundheitsdezernentin Brigitte Klausmeier. Rund 500 Impfdosen stehen für die Aktion pro Tag zur Verfügung.

Mitzubringen sind lediglich der Personalausweis, die elektronische Gesundheitskarte und von allen Impflingen unter 18 Jahre die Einverständniserklärung der Eltern. Wer einen Impfpass besitzt, sollte auch diesen dabei haben. Alle Impflinge erhalten direkt vor Ort einen Termin für die Zweitimpfung.

Um Wartezeiten zu verringern, können die Impfunterlagen auch vorab zuhause ausgefüllt und mitgebracht werden.

Neben dem spontanen Besuch des Impfzentrums sind natürlich auch weiterhin Terminbuchungen über das Buchungsportal der KVWL über www.116117.de oder telefonisch unter 0800/116 117 02 möglich.

Adresse Impfzentrum: Westring 10, 59320 Ennigerloh

www.kreis-warendorf.de/Impfung

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Flughafen-Geiselnehmer zu zwölf Jahren Haft verurteilt
Aus aller Welt

Stundenlang drohte der Hamburger Flughafen-Geiselnehmer, sich mit seiner Tochter in die Luft zu sprengen. Nun muss er ins Gefängnis - das Landgericht sprach ihn in allen Anklagepunkten schuldig.

weiterlesen...
Landwirt findet Kinderleiche in Niedersachsen
Aus aller Welt

Das Schicksal des vermissten kleinen Arian bewegt die Menschen, viele beteiligen sich an der Suche nach dem Sechsjährigen - doch vergeblich. Nun findet ein Landwirt eine Kinderleiche. Ist es Arian?

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Radsportler meistern Langdistanzen
Allgemein

Freckenhorster zeigen Höchstleistungen auf dem Fahrrad

weiterlesen...