11. September 2020 / Allgemein

Altstadtfreunde investieren in Kulturinfrastruktur

Tour Guide System für Warendorf

Altstadtfreunde,Kulturinfrastruktur,Tour Guide System,

Altstadtfreunde investieren in Kulturinfrastruktur

Tour Guide System für Warendorf

Die Geschichte und Kultur von Gebäuden am ursprünglichen Ort sichtbar, erlebbar und anschaulich zu machen, ist eines der Ziele der Altstadtfreunde Warendorf.
Diese Erlebbarkeit hat leider in den letzten Monaten in der Coronakrise gelitten.
Durch ein Förderprogramm der Kulturstaatsministerin Dr. Monika Grütters konnten die Altstadtfreunde in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro der Stadt ein Tour Guide System anschaffen. Über ein System aus Sendern und Empfängern ermöglicht es den Teilnehmer bei den Rundgängen den erforderlichen Abstand zu anderen Menschen einzuhaltenden. Für Trägern von Hörgeräten stehen auch Hörschleifen zur Verfügung.

Dieses System bietet eine sichere und hygienische Lösung an, um den Zugang zu den Gebäuden im Rahmen einer Führung wieder zu ermöglichen. In der nächsten Zeit werden die Museumsgebäude, die bisher von Freiwilligen aus dem Heimatverein und dem Verein der Altstadtfreunde betreut wurden, im Rahmen von Führungen wieder zu besichtigen sein. Dazu müssen diese Führungen im Büro der Tourist-Information angemeldet werden. Die Gruppengröße ist auf 9 Personen beschränkt.

Das System kommt erstmals zum Tag des offenen Denkmals zum Einsatz. An diesem Tag führt Laurenz Sandmann um 11 Uhr zu den aktuellen Denkmalpflegerischen Projekten in der Warendorfer Altstadt. Um 14 und 16 Uhr werden Führungen zu den Objekten des Dezentralen Stadtmuseums angeboten.

Hierfür sind Anmeldungen bei der Tourist-Information, Emsstr. 4, (02581-545454) erforderlich.
Treffpunkt ist dann jeweils das Stadtmodell vor dem Rathaus.

Im Jahr des 40jährigen Bestehens der Altstadtfreunde Warendorf e. V. kann es in diesen besonderen Zeiten, den Liebhabern der einzigartigen historischen Altstadt ermöglicht werden Kunst und Kultur zu genießen.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Feuerwehr findet letztes Erdrutsch-Opfer auf Ischia
Aus aller Welt

In der Nacht zum 26. November war es wegen starker Regenfälle auf der italienischen Mittelmeerinsel zu Überschwemmungen und Erdrutschen gekommen. Nun ist die letzte Vermisste gefunden worden.

weiterlesen...
Der Schmerz von Illerkirchberg
Aus aller Welt

Fassungslosigkeit und Wut herrschen nach der tödlichen Gewalttat auf einem Schulweg in Illerkirchberg. Es wird viel geweint, getrauert - und angeklagt. Der Fall hat eine politische Dimension.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Treffen der Münsterland-Kämmerer im Kreishaus
Allgemein

Kreis Warendorf informiert über Austausch

weiterlesen...
Mit Opa und Oma ins Weihnachtswäldchen
Allgemein

Ein Nachmittag für Großeltern und Enkel

weiterlesen...