15. Mai 2023 / Allgemein

Arbeiten mit Medien in der Jugendverbandsarbeit

Online-Workshop am 05. Juni

Online-Workshop,Arbeiten mit Medien,Jugendverbandsarbeit,Kreis Warendorf,

Arbeiten mit Medien in der Jugendverbandsarbeit

Online-Workshop am 05. Juni

Mobile Endgeräte sind aus dem Leben junger Menschen nicht mehr wegzudenken. Sie sind selbstverständliche Begleiter des Alltags junger Menschen. Kinder und Jugendliche brauchen für die Nutzung Know-How - ganz praktisch in der Handhabung, aber auch in Bezug auf Werte und Normen bei der Nutzung.

In der täglichen Arbeit in Jugendzentren oder in der Jugendverbandsarbeit werden schon vielseitige digitale Wege genutzt und neue Ideen umgesetzt. Was kann bei der Planung von Medienangeboten hilfreich sein und welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?

Zusammen haben die Jugendförderung des Kreises Borken, die Jugendpflege und das Medienkompetenzzentrum des Kreises Warendorf dazu einen Leitfaden entwickelt. Sie laden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Jugendhäusern und Jugendzentren sowie alle Jugendvereine und –verbände der beiden Kreise zu zwei Online-Veranstaltungen am 5. Juni ein. Der Online-Workshop zum Thema „Arbeiten mit Medien in der Jugendverbandsarbeit “ findet für die Fachkräfte der Jugendhäuser um 10 Uhr statt, die Jugendverbände können um 18.30 Uhr teilnehmen.

Bei diesem Workshop soll aktuelles Handeln in den Blick genommen und gemeinsam überlegt werden, welche Herangehensweisen im Alltag sinnvoll und nötig sind. Gerade mit Blick auf die anstehenden Ferien und das bunte Ferienprogramm lassen sich Praxis und Theorie besonders zusammenbringen.

Anmeldungen zum Online-Workshop nimmt bis zum 26. Mai 2023 Rita Niemerg vom Kreis Warendorf unter rita.niemerg@kreis-warendorf.de entgegen. 

Jugendarbeit mit Medien

Katharina Elsing (Kreis Borken) und Rita Niemerg (Kreis Warendorf, v.l.) laden zum Workshop "Arbeit mit Medien in der Jugendverbandsarbeit" ein.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Monster-Brand» wütet in australischem Bundesstaat Victoria
Aus aller Welt

In mehreren australischen Bundesstaaten kämpft die Feuerwehr gegen gewaltige Buschbrände. Einer ist komplett außer Kontrolle.

weiterlesen...
«Game of Thrones»-Star Emilia Clarke ausgezeichnet
Aus aller Welt

In der Fantasy-Saga «Game of Thrones» spielte Clarke die Drachenkönigin Daenerys Targaryen. Nun wurde sie für ihren Einsatz für Menschen mit Hirnverletzungen auf Schloss Windsor ausgezeichnet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Erfolgreiche Übernahme von Möbelproduzenten Sensá durch Poggel Polstermöbel
Allgemein

Poggel expandiert und stärkt seine Position im regionalen Möbelmarkt

weiterlesen...
Netzwerk sein & Heimat geben
Allgemein

Ausbildung von Regionalhelfer*innen in der LEADER-Region 9PlusWAF

weiterlesen...