11. März 2019 / Allgemein

Astronomische Navigation beim Wassersportverein

Astronomische Navigation und der Umgang mit dem Sextanten

Astronomische Navigation Warendorf Wassersportverein

Für seine Mitglieder hatte der Warendorfer Wassersportverein e.V. (WWV) an diesem Wochenende einen ganz besonders interessanten Workshop organisiert. Die erfahrene Skipperin und Ausbilderin Brigit Geese gab den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Einblicke in die astronomische Navigation und den Umgang mit einem Sextanten. Zwar ermöglichen moderne Navigationstechnik und GPS heutzutage meist eine schnelle und präzise Orientierung während eines Segeltörns, eine Schiffsstandortbestimmung nur mit dem Sextanten anhand von Sonne, Mond oder Sterne übt allerdings nach wie vor eine ganz besondere Faszination aus. Und nicht nur das, auch für geübte Navigatoren ist es nach wie vor die einzige Möglichkeit für eine sichere Schiffsführung auch dann, wenn die Technik mal nicht mitspielt. Neben der Funktionsweise und dem Umgang mit dem Sextanten wurde im Workshop unter anderem der sogenannte „Schiffsmittag“ bestimmt, Höhenwinkel bemessen und astronomische Standlinien ermittelt. Keine leichte Kost für die Teilnehmer aber die anschaulichen Erläuterungen sorgten für viele „aha-Momente“ und letztendlich für ein interessantes Wochenende.
 
Weitere Infos zu den Veranstaltungen des WWV gibt es unter www.wassersport-warendorf.de.
 
 
Auf dem Bild v.l.n.r.:
Machen sich mit dem Sextanten vertraut:
Bild 1: Edgar Reimers und Manuel Haverkamp
Bild 2: Björn Loddenkemper und Ludger Brüggershemke

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Zwei Tote bei Streit in Magdeburg
Aus aller Welt

Die Gründe für die Auseinandersetzung mit tödlichem Ausgang sind noch völlig unklar. Alle Personen stehen «in einer familiären Beziehung zueinander».

weiterlesen...
Wintersturm und Feuer - Wetterextreme in den USA
Aus aller Welt

Ein Blizzard in Kalifornien, riesige Brände in Texas. Die Menschen in den USA leiden unter extremen Wetterbedingungen und deren Folgen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Frühlingspracht in der ebbers-Galerie
Allgemein

Susanne Specht präsentiert ihre Blumenbilder

weiterlesen...
Nächster Halt
Allgemein

Beratungscenter der Sparkasse ist jetzt mit dem Bürgerbus erreichbar

weiterlesen...