16. März 2022 / Allgemein

Auch aus Fehlern können Unternehmen lernen

gfw-Lunchtalk zur ERP-Prozessotimierung

enterprise resource planing,Gesellschaft für Wirtschaftsförderung,Kreis Warendorf,Launchtalk,

Auch aus Fehlern können Unternehmen lernen

gfw-Lunchtalk zur ERP-Prozessotimierung

Besonderes Firmeninteresse gefunden hat eine Online-Veranstaltung der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Kreis Warendorf (gfw) zum Thema ERP am Mittwochmittag (16. März). Das Kürzel steht für Enterprise Resource Planing und bedeutet, vorhandene Unternehmensmittel wie Kapital, Betriebsmittel und Personal so wirksam zu steuern, dass die Unternehmensziele erreicht werden können.

Prof. Dr. Franz Vallée von der Fachhochschule Münster berichtete in dem gfw-Webinarformat „Lunchtalk“ mit einem Dutzend Teuonehmern von steigenden Anforderungen der Kunden, Lieferanten und Märkte, mit denen ERP fertig werden könne. Datenqualität bezeichnete der Vorstand des Fachhochschul-Instituts für Prozessmanagement & Digitale Transformation als unerlässlich für erfolgreiche Prozessoptimierung. Vorhandene ERP-Systeme lassen sich nach seinen Worten auch ohne Neuanschaffung gut nachrüsten und aktualisieren.

Entscheidend könne es sein, aus Fehlern zu lernen wie ein bekannter Hauslieferant von Getränken und Lebensmitteln nach einem Fehlstart im Jahr 2014. Zwei Jahre später habe sich das Unternehmen neu orientiert und sei so in die Erfolgsspur gekommen, dass ein Großkonzern das Unternehmen 2020 für mehr als eine Milliuade Euro erworben habe.

gfw-Geschäftsführerin Petra Michalczak-Hülsmann bot den Teilehmern nach dem einstündigen Online-Treffen die Gründung einer Fokusgruppe an, um mit Unternehmen im Kreis Warendorf das Thema ERP zu vertiefen. Der Zugang ist selbstverständlich auch weiteren Interessenten offen.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...
Tesla bekommt «Verschlossene Auster» für Umgang mit Medien
Aus aller Welt

Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche hat auch 2022 wieder den Negativ-Preis «Verschlossene Auster» verliehen. Bekommen hat ihn ein E-Autobauer, der in der Nähe von Berlin ein Werk betreibt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...