19. November 2023 / Allgemein

Aus Adventsbasars wurde Advents-Werkstatt

Vorweihnachtliche Einstimmung auf Weihnachten bei den Freckenhorster Werkstätten

Advents Werkstatt,Freckenhorst,Freckenhorster Werkstätten,Weihnachtsmarkt,Warendorf,Menschen mit Behinderung,

Aus Adventsbasars wurde Advents-Werkstatt

Vorweihnachtliche Einstimmung auf Weihnachten bei den Freckenhorster Werkstätten

Die Freckenhorster Werkstätten begeisterten in diesem Jahr zahlreiche Besucher mit ihrer neu gestalteten Veranstaltung, der "Advents-Werkstatt". Das Wochenende in der Stiftsstadt Freckenhorst stand ganz im Zeichen von Nachhaltigkeit, regionalen Produkten und fairem Handel.

Die Advents-Werkstatt präsentierte sich als eine einzigartige Gelegenheit, Produkte aus eigener Herstellung sowie aus anderen Werkstätten für Menschen mit Behinderungen zu entdecken. Die Traditionsveranstaltung, die in diesem Jahr kleiner, aber feiner war, lockte Besucher aus nah und fern an. Der Außenbereich der Werkstätten verwandelte sich in einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt, auf dem die Besucher eine vielfältige Auswahl an Geschenkideen für die bevorstehenden Festtage fanden.

Besonders hervorzuheben ist der Fokus auf Nachhaltigkeit, regionale Produkte und fairen Handel. Die Besucher hatten die Möglichkeit, nicht nur einzigartige handgefertigte Produkte zu erwerben, sondern auch regionale Leckereien wie Reibeplätzchen, Bratkartoffeln, Champignons und Kuchen mit Kaffee zu genießen.

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgte für Unterhaltung während des gesamten Besuchs. Neben einem historischen Karussell konnten die Besucher an zahlreichen Mitmach- und Bastelaktionen teilnehmen. Die jüngsten Besucher erfreuten sich zudem an einer beliebten Fotobox, die für spaßige Erinnerungen sorgte.

Eine besondere Neuerung in diesem Jahr war die Einführung des Werkstatt-Talers als Währung an den Essens- und Getränkeständen. Dies erleichterte nicht nur den Mitarbeitern der Freckenhorster Werkstätten das Arbeiten an den Ständen, sondern trug auch zu einer angenehmen Atmosphäre bei.

Der Förderverein organisierte eine beeindruckende Verlosung mit hochwertigen Preisen, darunter als Hauptgewinn ein E-Bike. Diese Aktion rundete das Veranstaltungsangebot ab und begeisterte die Besucher zusätzlich.

Die Freckenhorster Werkstätten schufen mit ihrer Advents-Werkstatt einen besinnlichen und nachhaltigen Start in die Weihnachtszeit. Die gelungene Kombination aus handgefertigten Produkten, regionalen Köstlichkeiten und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm machte die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie.

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...
Polizei: Vater soll auf eigene Familie geschossen haben
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus fallen Schüsse, drei Menschen sind tot, zwei schwer verletzt. Einen Tag nach der Tat ist es ruhig in dem Stadtteil. Und es gibt es neue Erkenntnisse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...