22. November 2023 / Allgemein

Aus der Erlebenswelt des Nachtwächters

Tourist-Information der Stadt Warendorf stellt neuen Nachtwächter mit neuem Konzept vor

Erlebenswelt,Stadt Warendorf,Warendorf,Stadtführung,Nachtwächters

Aus der Erlebenswelt des Nachtwächters

Tourist-Information der Stadt Warendorf stellt neuen Nachtwächter mit neuem Konzept vor

Warendorf - Von München bis nach Hamburg und Berlin erfreuen sich die nächtlichen Touren mit dem „Nachtwächter“ nach wie vor großer Beliebtheit. Auch in Warendorf ziehen die Nachtwächter-Touren seit langen Jahren Menschen von Nah und Fern an. Die Mischung aus Historie, gepaart mit einer deftigen Portion Witz, gefällt.

Mit „Ekkehard Kraft“ (gespielt von Uli Vetter) stellt die Tourist-Information der Stadt Warendorf nun ihren neuen Nachtwächter vor.
„Gestatten: Ekkehard Kraft. Ich bin DER Nachtwächter von "warano thorb", der Siedlung an den Wehren“, behauptet er von sich selbst.

Die Warendorfer Innenstadt ist, mit ihren historischen Bauten und den verwinkelten Gassen, nicht nur schön anzusehen, es ist natürlich auch viel Interessantes und Kurioses dort passiert. Und wer kann besser die Geschichten und Erlebnisse rund um die alten Häuser und seine ehemaligen Bewohner erzählen und bildlich machen, als Nachtwächter Ekkehard Kraft! Ekkehard Kraft startet seine Touren mit ganz neuen Texten und neuem Konzept.

Da bekommen die Gäste viele Geschichten aus der Erlebenswelt des Nachtwächters, seiner Frau und der Kollegen um den Nachtwächter herum zu hören.
Für das neue Textformat ist Beate Trautner verantwortlich.
Wer sich an die Straßentheater zu den Hansetagen 2019, der Pferdenacht 2022 und dem Tag des offenen Denkmals 2023 von Beate Trautner erinnert weiß, dass die historischen Fakten von ihr immer genau recherchiert sind.
Ebenso die erzählten Geschichten stimmen und auch die meisten Personen hat es im realen Leben gegeben.
Dieses bewährte Konzept hat sie auch für den neuen Nachtwächterrundgang übernommen.
„Alles hat genau so stattgefunden, bekräftigt Trautner, „Nur zu verschiedenen Zeiten“. Deswegen hat sie die Informationen und die Geschichten wieder auf eine Zeitlinie gesetzt.
Ekkehard Kraft führt seine Gäste querbeet durch die Geschichten und Ereignisse der verschiedenen Jahrhunderte. Er berichtet, als hätte er alles selbst erlebt. Wie immer ist alles informativ, kurzweilig und frech und ohne langwierige Jahreszahlen.
Darsteller des neuen Nachtwächters Ekkehard Kraft ist Uli Vetter. Seinen theatralen Einstand gab Vetter als Stadtrat beim Straßentheater 2019 zu den Hansetagen. Zusammen mit Beate Trautner spielte er „Hans und Greta“ beim Warendorfer Papiertheaterfestival 2020 und 2022.
Von Dezember '23 bis März '24 wird Ekkehard Kraft seine Runden ziehen.
Die Buchungen erfolgen über die Tourist-Information der Stadt Warendorf, Emsstr. 4, 48231 Warendorf, Tel.: 02581-545454

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Versuchter Totschlag: Jugendliche stoßen Frau vor Stadtbahn
Aus aller Welt

Zwei Frauen geraten in Hannover mit Jugendlichen in Streit. Durch Tritte landet eine 56-Jährige im Gleisbett. Passanten verhindern einen noch schlimmeren Ausgang.

weiterlesen...
Polizei: Vater soll auf eigene Familie geschossen haben
Aus aller Welt

In einem Wohnhaus fallen Schüsse, drei Menschen sind tot, zwei schwer verletzt. Einen Tag nach der Tat ist es ruhig in dem Stadtteil. Und es gibt es neue Erkenntnisse.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Markus Maßmann regiert im Sassenberger Brook
Allgemein

Horrido Bürgerschützenverein Sassenberg!!!

weiterlesen...
Buntes Treiben mitten in Everswinkel
Allgemein

Die „rollende Spielkiste“ auf dem Magnusplatz

weiterlesen...