12. Februar 2021 / Allgemein

Ausgefallene Restmüllabfuhr wird nicht nachgeholt

Aktuelle Termine zur Abholung

Müllabfuhr,Winter,Warendorf,Kreis Warendorf,

Ausgefallene Restmüllabfuhr wird nicht nachgeholt

Aktuelle Termine zur Abholung

(Warendorf). Die nächste Leerung der Restmüllbehälter findet turnusgemäß wie im Abfallkalender angegeben in der 8. Kalenderwoche (22.-26. Februar) statt. Ein Nachholen der in dieser Woche ausgefallenen Leeung ist aus logistischen Gründen nicht möglich, teilt die Stadtverwaltung mit. In der kommenden Woche findet die planmäßige Abfuhr des Biomülls statt.

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, anfallenden Restmüll der jetzt nicht mehr in die Tonne passt, in Säcken zu sammeln und später über die Restmüllbehälter zu entsorgen. Haushalte, denen das nicht möglich ist, können ausnahmsweise in der 8. Kalenderwoche Restmüll in reißfesten Säcken neben die Restmülltonne zur Abholung stellen. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass dies nur in absolut dringenden Ausnahmefällen möglich ist, sonst bestehe die Gefahr, dass die Abfuhr des Restmülls nicht vollständig erfolgen kann, dass also der Müll von einigen Haushalten gar nicht mehr abgefahren werden könnte. „Ich bitte die Bürgerinnen und Bürger sich hierbei verantwortungsvoll zu verhalten und im Zweifelsfall auch mal beim Nachbarn zu fragen, ob dort noch Platz in der Tonne ist, oder den letzten Müllsack besser für die nächste Abfuhr zurückzuhalten.“ appelliert Bürgermeister Peter Horstmann. Jetzt sei nicht die Zeit, den Keller zu entrümpeln, sondern nur das zusätzlich an die Straße zu stellen, was nicht auch später noch entsorgt werden kann.

Auch wenn Rosenmontag in diesem Jahr ausfällt, bleibt es bei den im Abfallkalender abgedruckten Terminen für die Leerung Bioabfallbehälter:

  • Bezirk 1     von Montag, 15.02.2021 vorschoben auf Dienstag, 16.02.2021
  • Bezirk 2     von Dienstag, 16.02.2021 vorschoben auf Mittwoch, 17.02.2021
  • Bezirk 3     von Mittwoch, 17.02.2021 vorschoben auf Donnerstag, 18.02.2021
  • Bezirk 4     von Donnerstag, 18.02.2021 vorschoben auf Freitag, 19.02.2021 
  • Bezirk 5     von Freitag, 19.02.2021 vorschoben auf Samstag, 20.02.2021.

Restmüllcontainer (1100 Liter) von Mittwoch, 17.02.2021vorschoben auf Donnerstag, 18.02.2021

Die Stadt bittet darum die Abfallbehälter sowie die Restmüllcontainer bis 6.00 Uhr zur Leerung am Straßenrand bereitzustellen. Aufgrund der anhaltend schwierigen Straßen- und Wetterlange kann nicht ausgeschlossen werden, dass es bei der Leerung der Behälter zu weiteren Verschiebungen oder Ausfällen kommt. Für Fragen steht die Abfallberatung telefonisch unter 02581/54-6666 und per E-Mail abfallberatung@warendorf.de zur Verfügung.

Kontakt für Fragen:
Udo Bierbaum
Sachgebietsleiter Umwelt und Geoinformation Tel. 02581/541680
E-Mail udo.bierbaum@warendorf.de

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Russisches Flutgebiet: Wasser erreicht neuen Höchststand
Aus aller Welt

Keine Entspannung in der hochwassergeplagten russischen Region Orenburg. Über Nacht steigt die Flut auf einen neuen historischen Höchststand, weitere Häuser stehen unter Wasser.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...