17. September 2021 / Allgemein

Ausstellung „Visibilis“ im Kreishaus eröffnet

Oelder Künstlerin stellt im Kreishaus aus

Ausstellung,Kreishaus,Dr. Olaf Gericke,Warendorf,Kreis Warendorf,

Bild: Landrat Dr. Olaf Gericke eröffnete die Ausstellung "Visibilis" der Oelder Künstlerin Carmen Stock (Mitte) im Kreishaus. Melanie Becker-Hoffmann (r.), Geschäftsführerin des Kreiskunstvereins Beckum-Warendorf, stellte die Künstlerin vor. 

Ausstellung „Visibilis“ im Kreishaus eröffnet

Oelder Künstlerin stellt im Kreishaus aus

Die Ausstellung „Visibilis“ der Künstlerin Carmen Stock vom Kunstverein Beckum-Warendorf ist seit Kurzem im Warendorfer Kreishaus zu sehen.

Landrat Dr. Olaf Gericke begrüßte die kunstinteressierten Besucherinnen und Besucher im Kreishaus und würdigte die Naturfotografien der Künstlerin als besonders lebensnahe Werke. Melanie Becker-Hoffmann, Geschäftsführerin des Kreiskunstvereins, stellte die 1957 in Spanien geborene Künstlerin vor.

Joachim McGready übernahm die künstlerische Einführung in die Ausstellung. Sie ist eine Hommage an die Natur und speziell an das Innenleben der Bäume. Bäume laden uns ein, unseren Geist zu öffnen, unserer Fantasie freien Lauf zu lassen, in ihr Innenleben einzutauchen und eine lebendige Welt voller Farben und Strukturen zu entdecken. „So wie jeder Mensch einzigartig ist, ist auch jeder Baum einzigartig“, so McGreadys Resümee. Die Künstlerin erinnerte die Besucher daran, „dass die Natur selbst die größte Kunst ist und den Betrachter zur Reflexion und Inspiration anregt.“ Musikalisch begleitet wurde die Ausstellung durch das Bratschen-Duett Eike Stanek und Konstantin Tenthoff.

Seit 1985 lebt Carmen Stock in Oelde-Stromberg. Ihre Werke waren bisher in Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen u.a. im Museum Abtei Liesborn, im Stadtmuseum und der Stadtgalerie Beckum, der Stadtgalerie Ahlen und der LVHS Freckenhorst zu sehen.

Der Kreis Warendorf wird sich auch in Zukunft für die Förderung der Kunst engagieren. Die Kooperation mit dem Kunstverein ermöglicht einerseits den Künstlerinnen und Künstlern, ihre Werke zu präsentieren und anderseits den Bürgerinnen und Bürgern, einen Einblick in die hiesige Kunstszene zu erhalten.

Die Ausstellung „Visibilis“ ist noch bis zum 29. Oktober zu folgenden Öffnungszeiten für interessierte Bürger zu sehen: montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...