22. Februar 2019 / Allgemein

Auszeichnung für couragiertes Handeln

Landrat ehrte Bürger stellvertretend für viele couragiert handelnde Frauen und Männer

Landrat Dr. Olaf Gericke ehrte zwei Warendorfer und einen Sünninghausener für ihr couragiertes Handeln. "Sie haben engagiert und uneigennützig Hilfe geleistet. Dafür gebührt Ihnen mein Dank und meine besondere Anerkennung stellvertretend für viele couragiert handelnde Frauen und Männer", so der Behördenleiter der Polizei. "Ihr Verhalten ist in unserer heutigen Zeit nicht selbstverständlich und war vorbildlich."

Oliver Brokamp und Jan Schnieder waren Zeuge eines ungewöhnlichen Verkehrsunfalls auf der B 475 im vergangenen Herbst. Ein Senior kam mit seinem Pkw von der Straße ab, der im weiteren Verlauf auf der Seite lag. Tragisch an dieser Situation war, dass ein Arm des Mannes unter dem Fahrzeug eingeklemmt war. Mehrere Ersthelfer hoben das Auto für geraume Zeit an, um den Arm zu befreien. Nach Auskunft der Notfallsanitäter haben alle vor Ort agierenden Ersthelfer vorbildlich gehandelt und dem Mann wahrscheinlich das Leben gerettet.

Der 16-jährige Marius Speckmann beobachtete im Januar zwei Männer, die einen Tresor durch den Sünninghausen schoben, der aus einem Einbruch stammte. Da er die Hauseigentümer kannte, war er sich sicher, dass das Verhalten nicht rechtens war. Der Sünninghausener folgte dem Duo bis zum Fluchtfahrzeug und alarmierte anschließend die Polizei über 110 aus einer Gaststätte. Mit Hilfe seiner Informationen konnte einer der beiden Tatverdächtigen sowie das Fluchtfahrzeug identifiziert werden.

Im Bild v.l.n.r.: obere Reihe: Melanie Horstmann und Markus Artmeier von Polizeiwache Warendorf mittlere Reihe: Landrat Dr. Olaf Gericke, Abteilungsleiterin Polizei Katja Kruse, Oliver Brokamp untere Reihe: Jan Schnieder, Marius Speckmann

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...