23. April 2021 / Allgemein

Autofahrer vor Ampel eingeschlafen

Absoluten Fahruntüchtigkeit nach erfolgter Blutprobe

Schlafender Fahrer, Müssingen,Blutprobe,Alkohol,müde,Polizei

Autofahrer vor Ampel eingeschlafen

Absoluten Fahruntüchtigkeit nach erfolgter Blutprobe

Am Mitwoch, 21.4.2021 stellten Polizisten gegen 22.45 Uhr auf der Einener Straße in Müssingen einen schlafenden, betrunkenen Autofahrer fest. Die Beamten wollten nach links in Richtung Warendorf fahren und mussten an der Ampel hinter einem Auto auf grün warten. Als sie losfuhren, stellten sie den schlafenden Autofahrer auf der Nebenspur fest. Die Einsatzkräfte weckten den 22-Jährigen und ließen ihn im weiteren Verlauf der Kontrolle einen Atemalkoholtest durchführen. Aufgrund der nachgewiesenen absoluten Fahruntüchtigkeit folgte für den Everswinkler die Entnahme einer Blutprobe.

Meistgelesene Artikel

Karneval? Kolpinghaus! Die Geschichte geht weiter
Allgemein

Warendorfer Karneval ist für diese Session gesichert

weiterlesen...
WaKaGe feiert rauschenden Auftakt im Hause Allendorf
Allgemein

Prinz Frank I. wird als Hofsänger mit der goldenen Schallplatte ausgezeichnet

weiterlesen...
Bekommen Warendorf und Sassenberg eine Veranstaltungshalle?
Allgemein

WiWa und Investor Karl Elmer wollen Stein ins Rollen bringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Der Winter kann kommen , die Straßenwärter sind gewappnet
Allgemein

Salzlage gut gefüllt mit 1160 Tonnen Salt

weiterlesen...
Fachoberschule Gesundheit/Soziales informierte zum Welt-Aids-Tag
Allgemein

Die FOS Gesundheit und Soziales möchte einen Beitrag zur Aufklärung und Prävention leisten

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der Winter kann kommen , die Straßenwärter sind gewappnet
Allgemein

Salzlage gut gefüllt mit 1160 Tonnen Salt

weiterlesen...
Fachoberschule Gesundheit/Soziales informierte zum Welt-Aids-Tag
Allgemein

Die FOS Gesundheit und Soziales möchte einen Beitrag zur Aufklärung und Prävention leisten

weiterlesen...