5. April 2022 / Allgemein

Autokino erlebt noch im April ein Revival

Gezeigt werden Klassiker und Neuerscheinungen

Autokino,Scala,Filmtheater,Warendorf,Johannes Austermann,Stadtwerke Warendorf,

Autokino erlebt noch im April ein Revival

Gezeigt werden Klassiker und Neuerscheinungen

Warendorf. Das Scala Autokino geht in die zweite Runde: Vom 14. April (Gründonnerstag) bis zum 1. Mai steht ein Revival des beliebten Formats auf dem Programmzettel. Unterstützt von den Stadtwerken als Hauptsponsor und Thomas Pinnekamp (Teutemacher), der das Gelände zur Verfügung stellt, lassen sich dann wieder beliebte, aber auch neuere Kinostreifen in einer ganz besonderen Atmosphäre erleben. Aktuell führt damit das Scala-Filmtheater das einzige Autokino im Münsterland. „Das Konzept dafür hatten wir schon vor der Corona-Pandemie in der Schublade“, sagte Kinobetreiber Johannes Austermann am Montag während einer Pressekonferenz. „Deshalb konnten wir 2020 auch so schnell reagieren.“ Die Idee sei, so Austermann, das Autokino in Zukunft alle zwei Jahre stattfinden zu lassen. „Wir sind also gut im Zeitplan.“ In Zukunft wird das Autokino allerdings eine neue Location benötigen, denn ein Discounter wird schon bald auf dem Werksgelände mit den Bauarbeiten beginnen. Insgesamt sind dreizehn Vorführungen geplant. Gezeigt werden natürlich die Klassiker wie „Manta Manta“ und „Bang Boom Bang“. Doch auch „The Batman“ oder „Bohemian Rhapsody“ stehen im Programmheft, wie auch die Neuerscheinung von Sönke Wortmann „Eingeschlossene Gesellschaft“ (u.a. mit Anke Engelke, Florian David Fitz und Justus von Donáhnyi). Tickets für die Veranstaltungen, Snacks und Getränke gibt’s jeweils nur Online im Vorverkauf (keine Abendkasse!). Gutscheine des Scala-Filmtheaters sind auch für das Autokino gültig. Eigene Speisen und Getränke dürfen indes wie üblich nicht mitgebracht werden. Einlass ist ab 20 Uhr, die jeweiligen Plätze werden vom Kinopersonal zugewiesen. Fahrzeuge über 1,85 Metern Höhe sind nicht zugelassen. Und noch ein wichtiger Hinweis: Die Altersfreigabe (FSK) gilt selbstverständlich auch im Autokino. „Wärmende Decken mitzubringen ist sicherlich keine schlechte Idee. Es könnte abends recht kalt werden“, gibt Johannes Austermann noch einen wichtigen Tipp mit auf den Weg. 

Tickets gibt es unter https://scala-warendorf.de/programm/filter/autokino/alle/alle/alle

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Streit um Polizeischutz - Prinz Harry verliert vor Gericht
Aus aller Welt

Nachdem sich Harry und Meghan vor Jahren aus dem Königshaus zurückgezogen hatten, hatte dies eine Herabstufung des Sicherheitsstatus zur Folge. Das wollte Prinz Harry nicht hinnehmen.

weiterlesen...
Brustkrebs-Früherkennung künftig bis 75 Jahre
Aus aller Welt

Auch Frauen höheren Alters können bald zum Brustkrebs-Screening. Die Umweltministerin hofft, dass sie dies auch zahlreich tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Niehoff Garden Store öffnet seine Pforten
Allgemein

Große Neueröffnung vom Garden Stores an der Freckenhorster Straße

weiterlesen...
Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...