10. Oktober 2022 / Allgemein

Automobil-Club Warendorf startete bei den NRW-Meisterschaften

Acht Fahrer gingen im Jugendkart-Slalom für den AC an den Start

AC Warendorf,Automobil-Club Warendorf,Fahrer,Jugendkart-Slalom,Kart fahren,NRW-Meisterschaften,Warendorf

Automobil-Club Warendorf startete bei den NRW-Meisterschaften

Acht Fahrer gingen im Jugendkart-Slalom für den AC an den Start

Am vergangenen Wochenende fanden in Plettenberg die NRW-Meisterschaften im Kart-Slalom bei den Jugendlichen statt. Hier treffen sich die besten Piloten und Pilotinnen im Kart-Slalom aus ganz Nordrhein-Westfalen. Die Sieger werden in fünf unterschiedlichen Klassen ermittelt. Nach einer intensiven Vorbereitung und vielen ausgiebigen Trainingseinheiten gingen für den Automobil-Club Warendorf acht Fahrer in den unterschiedlichen Klassen mit ihren speziellen Slalomkarts an den Start.
In der Klasse der jüngsten Fahrer ging für den AC Warendorf Milo an den Start und fuhr nach einen super Rennen auf den 6. Platz.
In Klasse 2 konnte Henrik Gaj den Slalomparcours mit der Runden-Bestzeit beenden, leider warfen ihn die Zeitstrafen für drei umgeworfene Pylonen auf den 5. Platz zurück.
Auch in Klasse 3 war ein Fahrer für den Automobil-Club unterwegs. Nick Struzik fand sich nach zwei fehlerfreien Runden in dem starken Starterfeld auf Platz 19 wieder.
In Klasse 4 gingen gleich vier Fahrer vom Verein an den Start. Elias Jovanovski fuhr mit einer Spitzenzeit und einer gefallenen Pylone auf den undankbaren  4. Platz. Simon Serries belegte nach einem guten Lauf den 10. Platz, Louis Stange erfuhr sich Platz 17 und Philipp Löwen landete auf Platz 20.
In der Königsklasse 5 ging Leon Stange an den Start und erfuhr sich nach einer guten Runde den 13. Platz.
Alle Fahrer zeigten gute Leistungen und können stolz auf ihr Ergebnis sein! 
Für Elias Jovanovski resultiert aus dieser Leistung und seinem 4. Platz,  sogar eine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Hockenheim am 22. Oktober 2022.

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schäden durch Hagel und Sturm - Unwettergefahr sinkt
Aus aller Welt

Von wegen Sommermärchen! Kräftige Gewitter machen zur Fußball-EM vielen Menschen zu schaffen. Mehrere Fanzonen wurden geschlossen. Die Unwettergefahr nimmt ab, ist aber nicht vollständig gebannt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sanierung der Wirtschaftswege in den Bauernschaften
Allgemein

Gemeinsame Aktion von Stadt und Landwirten

weiterlesen...
Zukunftsfähige Heiztechnologien und Förderprogramme im Fokus
Allgemein

Bürgerinformationsveranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung stößt auf großes Interesse

weiterlesen...