7. Oktober 2020 / Allgemein

Bald ist die Milter Str. glatt asphaltiert

Baumaßnahme Milter Straße

Milter Strasse,Bauarbeiten,Warendorf,

Bald ist die Milter Str. glatt asphaltiert

Baumaßnahme Milter Straße

Warendorf. Einen Abschluss wird in den Herbstferien die Sanierung der Milter Straße finden. Wer sich bisweilen über die vielen Flicken auf der Straße gewundert hatte, kann sich demnächst über eine frisch asphaltierte Straße freuen. Für die benötigte Sanierung des in die Jahre gekommenen Mischwasserkanals und zur Erschließung des neuen Baugebiets in de Brinke wurde hier bereits gebaut. 

Jetzt findet die Baumaßnahme mit der Neuerung der Asphaltdecke einen Abschluss. Hierzu wird es zu einigen Einschränkungen für die Anwohner und Anlieger kommen, da die Zufahrt zur Milter Straße teilweise vollgesperrt wird – und auch einige Anwohner zeitweise nur fußläufig ihre Grundstücke erreichen werden. Die Arbeiten werden aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens in den Herbstferien stattfinden und bis zum 24. Oktober beendet sein – vorausgesetzt, dass keine extremen Wetterlagen die Maßnahme verzögern.

Die betroffenen Anwohner werden zusätzlich via Infozettel informiert. Für Fragen zur Maßnahme wenden Sie sich an den Abwasserbetrieb Warendorf. Einen Überblick über den Bereich der temporären Einschränkungen bietet die Karte. 

Bild: Der Flickenteppich auf der Milter Straße hat bald ein Ende. Das Bauprojekt des Abwasserbetriebs Warendorf findet einen Abschluss. Der über 70 Jahre alte Mischwasserkanal wurde erneuert.

Meistgelesene Artikel

Kleine Artisten wachsen über sich hinaus
Allgemein

Bodelschwinghschule verlegt das Klassenzimmer in die Manege

weiterlesen...
Blitzer im Kreis Warendorf vom 06. bis 10. Februar 2023
Allgemein

Dein WAF wünscht Euch eine sichere Fahrt

weiterlesen...
Prinz Uwe II. „der Narrifant aus dem Kreideland“ regiert die WaKaGe
Allgemein

Uwe Amsbeck ist neuer Karnevalsprinz der Warendorfer Karnevalsgesellschaft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heilpflanzen: Der ungehobene, bedrohte Schatz der Medizin
Aus aller Welt

Natürlich, preiswert, wirksam: Heilpflanzen sind Forschern zufolge eine riesige Chance für die Medizin. Doch man müsse diese Ressourcen besser erforschen, statt sie zu vernichten.

weiterlesen...
Freude in Thailand: Kleinkind aus tiefem Bohrloch gerettet
Aus aller Welt

Ein Kleinkind fällt in ein Bohrloch. Die ganze Nacht hindurch versuchen Retter, sich zu der Kleinen vorzukämpfen. Dann die frohe Nachricht: Das Mädchen lebt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Feuerwehr Freckenhorst bekommt neues Löschfahrzeug
Allgemein

Landrat übergibt Löschgruppenfahrzeug an Warendorfer Feuerwehr

weiterlesen...