8. Mai 2023 / Allgemein

Bares Geld sparen mit neuen Ökostromtarif

Stadtwerke bieten neuen Stromtarif

Bäder,Energiedienstleistung,Freibad,Gas,Gasversorgung,günstig,Hallenbad,Hausanschluss,Reitis,Service,Strom,Stromnetz,Stromversorgung,Tarife,WarendorfStrom,WarendorfWasser,Wasser,Wassernetz,Wasserverso

Bares Geld sparen mit neuen Ökostromtarif

Stadtwerke bieten neuen Stromtarif.

Die Stadtwerke Warendorf geben bekannt, dass sie zum 01. Juni 2023 einen neuen Ökostromtarif anbieten. Der neue Tarif gilt bis zum 31. Dezember 2024 mit einer eingeschränkten Preisgarantie für Neukunden und Bestandskunden. 

Etliche Haushalte in Warendorf sind derzeit von einer Preiserhöhung in der Grundversorgung Strom betroffen und können bei einem Wechsel zu den Stadtwerken Warendorf nun erheblich sparen. Der Aufruf „die Energie nach Hause holen“ ist gleichzeitig ein Plädoyer für lokale Energieversorgung. Wohnen in Hoetmar, Strom aus Berlin, München oder von sonst woher. Insbesondere Vergleichsportale setzen nach wie vor auf möglichst billige Energiepreise, ungeachtet der Versorgungssicherheit für die Verbraucher. Um diese Sicherheit war es bei stark steigenden Beschaffungspreisen an der Energiebörse insbesondere bei Energiediscountern nicht sonderlich gut bestellt. Zum Jahreswechsel 2021/2022 kündigten etliche Energiediscounter ihren Kunden praktisch über Nacht die Verträge, weil sie in ihrer Beschaffung teils risikoreich mit sinkenden Preisen spekulierten, die bekanntermaßen nicht eintraten. 

Die Stadtwerke Warendorf verfolgen, wie auch viele andere Stadtwerke und kommunale Versorger, eine vorausschauende, konservative Beschaffungsstrategie, was auch bedeutet, faire Preise anzubieten, die der Verantwortung gegenüber Kunden und der Umwelt gerecht werden. Diese Strategie hatte Kunden und Kundinnen in dem zurückliegenden Jahr vor hohen Preisen geschützt und bestehende Tarife bis zum 31.12.2022 ohne eine Preiserhöhung gehalten. Noch im Dezember lagen die Beschaffungspreise im Terminhandel beim etwa 5-bis 7-fachen des Vorkrisenniveaus, Kostensteigerungen, die auch die Stadtwerke irgendwann nicht mehr abfedern konnten. Dank einer Nachbeschaffung zu einem günstigen Zeitpunkt kann der lokale Versorger nun zur Jahresmitte mit einem neuen Ökostromtarif günstigere Preise anbieten. Beim Gas hat sich die Situation auf den Beschaffungsmärkten hingegen noch nicht ausreichend entspannt, um auch hier einem neuen Tarif anbieten zu können.  Der Warendorfer Energieversorger wird die Märkte weiter beobachten und wenn möglich im Laufe des Jahres entsprechende Zukäufe tätigen, um auch im Gas neue Tarife anbieten zu können.

Kunden wie interessierte Neukunden, die zu WarendorfStrom wechseln möchten, haben die Möglichkeit sich persönlich im Stadtwerke CityShop beraten und ihre individuelle Preisersparung berechnen zu lassen. Ein Wechsel ist zudem telefonisch, per E-Mail und am Mitte der Woche auch über den Tarifrechner der Stadtwerke auf www.stadtwerke-warendorf.de möglich.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Polizei geht nicht von Terrormotiv aus
Aus aller Welt

Australien: Ein Mann hat in einem Einkaufszentrum mehrere Menschen niedergestochen. Nun spricht die Polizei mit der Familie des Täters, um das Tatmotiv zu ermitteln.

weiterlesen...
Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Augenblicke - Kurzfilme im Theater am Wall 27. April 2024
Allgemein

Seit über 30 Jahren AUGENBLICKE – Kurzfilme in Warendorf

weiterlesen...