26. Mai 2024 / Allgemein

Bauen & Leben" begeistert Jung und Alt

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

Bauen und Leben,Solarenergie,enerix,Ostbevern,Gewerbeschau,Körper Fit,Karl Piochowiak,Bürgermeister,Tebbe,

Bauen & Leben" begeistert Jung und Alt

Ostbevern beeindruckt Besucher bei erfolgreicher Gewerbeschau

Ostbevern – Unter strahlendem Sonnenschein fand in diesem Jahr die Gewerbeschau „Bauen & Leben“ in Ostbevern statt, die Besucher mit einem vielfältigen und erlebnisreichen Programm begeisterte. Rund 70 Aussteller aus verschiedenen Branchen präsentierten ihre Leistungen und luden zu informativen Beratungsgesprächen sowie zahlreichen Mitmachaktionen ein.

Die Veranstaltung richtete sich nicht nur an Bau-, Handwerks- und Garteninteressierte, sondern bot auch ein unterhaltsames Programm für Familien. Im Sparkassen Actionpark konnten die jüngsten Besucher auf einer Hüpfburg toben, einem Ballonkünstler zuschauen und einen Kletterturm erklimmen. Ein integrierter Flohmarkt lud zum Stöbern und Austauschen ein und rundete das Angebot ab.

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt. Die „Landfleischerei Reckermann“ und die Imbissstände von „David’s Frittenschmiede“ boten eine breite Auswahl an Speisen und Getränken. Der „Kleine Hofladen“ von Anja Mertens präsentierte eine umfangreiche Palette gesunder Produkte. Wer es süß mochte, konnte am Stand von KÖRPER FIT leckere Waffeln genießen und gleichzeitig etwas Gutes tun, da der Erlös einem wohltätigen Zweck zugutekam.

Modernste Technik der Energiegewinnung präsentierte die Firma enerix Ostmünsterland und im Bereich der Gartentechnik demonstrierte die Firma Reckers Land und Gartentechnik die neuesten Entwicklungen. Beeindruckend war die von der Firma Tebbe nachgebaute Brücke des Erfinders Leonardo da Vinci, die die handwerklichen Fähigkeiten für den zukünftlichen Nachwuchses im Dachdeckerhandwerk präsentierte.

Darüber hinaus informierten das Technische Hilfswerk (THW), die Malteser und die Hundestaffel des Roten Kreuzes über moderne Rettungstechniken und die Herausforderungen, denen sich Rettungskräfte heute stellen müssen.

Bürgermeister Karl Piochowiak und die Verantwortlichen von „Wirtschaft Ostbevern e.V.“ zeigten sich zufrieden mit dem Verlauf der Veranstaltung und blicken bereits gespannt auf die nächste Gewerbeschau im Jahr 2026. Unter dem Motto „Das WIR schafft’s“ wird daran gearbeitet, das Event weiter zu übertreffen und erneut ein Highlight für die Region zu schaffen.

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Alptraum» - Vierte Runde im Boateng-Prozess
Aus aller Welt

Zum vierten Mal befasst sich ein Gericht mit Gewaltvorwürfen gegen Jérôme Boateng. Im neu aufgerollten Prozess um Körperverletzung an seiner Ex-Freundin ergreift der 35-Jährige selbst das Wort.

weiterlesen...
Allgemein

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Vereins „Die Brückenbauer e. V.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Allgemein

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Vereins „Die Brückenbauer e. V.

weiterlesen...
Mitglieder beschließen Fusion zur neuen „Volksbank im Münsterland eG“
Allgemein

Große Zustimmung in Warendorf und Münster für eine starke Regionalbank als „DIE Bank unserer Region“

weiterlesen...