11. Oktober 2023 / Allgemein

Bestellung von Herrn Florian Herger als Mitglied des Aufsichtsrats

technotrans SE informiert

Florian Herger,Technotrans,Aufsichtsrat,

Bestellung von Herrn Florian Herger als Mitglied des Aufsichtsrats

technotrans SE informiert

Sassenberg  – Das Amtsgericht Münster hat mit Beschluss vom 29. September 2023 Herrn Florian Herger vorübergehend – bis zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung – zum neuen Mitglied des Aufsichtsrats der technotrans SE bestellt. 

Die gerichtliche Bestellung erfolgte auf Antrag des Vorstands und des Vorsitzenden des Aufsichtsrats, nachdem das Aufsichtsratsmitglied Herr Sebastian Reppegather mit Wirkung vom 31. August 2023 sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt hatte. Mit der Bestellung von Herrn Herger besteht der Aufsichtsrat wieder aus sechs Mitgliedern.

Herr Herger ist ausgewiesener Finanzexperte im Hinblick auf seine Abschlüsse als Diplom-Kaufmann, MBA und CFA sowie seine langjährige Berufserfahrung auf Unternehmens-, Beratungs- und Investorenseite. Aktuell ist Herr Herger bei der Luxempart S.A. für börsennotierte Investments verantwortlich. 

Weitere Informationen unter: www.technotrans.de 

 

Meistgelesene Artikel

Neues Parksystem am Josephs-Hospital
Allgemein

Moderne Videotechnik ermöglicht schrankenfreies und papierloses Parken

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Ein gelungener Start in den Wonnemonat Mai
Allgemein

Live-Musik und Gaumenfreuden auf dem historischen Marktplatz

weiterlesen...

Neueste Artikel

Hochwassernacht im Saarland - Scholz versichert Solidarität
Aus aller Welt

Der Kanzler macht sich nach den Unwettern im Saarland selbst ein Bild von der Lage. Konkrete finanzielle Hilfen des Bundes kündigt er nicht an, spricht aber von einer «Praxis der Solidarität».

weiterlesen...
Warum Fäkalien Großbritanniens Küste verpesten
Aus aller Welt

Kaum ein Land in Europa hat so viel Küste wie das Vereinigte Königreich. Doch die «Great British Seaside» wird zunehmend von Abwasser verschmutzt. Die Gründe dafür sind haarsträubend.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Jugend vom SC Füchtorf erlebt unvergesslichen Fußballtag in Verl
Allgemein

Füchtorf U10 trifft auf SC Verl und erlebt spannende Regionalliga-Atmosphäre

weiterlesen...
gfw vermittelt Unternehmen direkten Kontakt zu IT-Personal
Allgemein

Live-Rekrutierung am 27. Juni – Hochschulabsolventen aus Mexiko zugeschaltet

weiterlesen...