12. April 2023 / Allgemein

Bike-Park wird offiziell mit dem „Münsterland Dirt Jump Cup“ eröffnet

Radsportverbandes Warendorf-Freckenhorst lädt am 22. April zur Einweihungsfeier ein

Bike-Park,Freckenhorst,Dirt-Bike Park,Fahrrad,Moutainbike,Gelände,BMX,Warendorf,RSG,Radsport Gemeinschaft,

Bike-Park in Freckenhorst wird offiziell mit dem „Münsterland Dirt Jump Cup“ eröffnet 

Radsportverbandes Warendorf-Freckenhorst lädt am 22. April zur Einweihungsfeier ein

Lange mussten die Bike-Park Begeisterten ausharren, schlechtes Wetter verzögerte immer wieder die Wiedereröffnung des erst im letzten Oktober neu eröffneten Bike-Parks in Freckenhorst. Eine offizielle Eröffnungsfeier gab es hierzu aber noch nicht. Das will die RSG am 22. April nun nachholen und ist fleißig am Werk. Drei Wochen harte Arbeit liegt hinter vielen freiwilligen Helfern, Pisten mussten ausgebessert werden, Bagger sanierten viele Stellen, die durch die Witterung eingefallen waren. „Wir sind begeistert, wie viele freiwillige Helfer sich hier in den letzten Wochen und Tagen eingefunden haben, um den Bike-Park so schnell wie möglich Saison-Fit zu machen“, so Benedikt Schulte, Vereinsmitglied des RSG. „Immer wieder erreichten uns Anfragen bezüglich der Nutzung des Bike-Parks, den wir im Winter aufgrund von Vandalismus letztendlich ganz absperren mussten. Wir sind froh, dass wir vielen Kindern und Jugendlichen und auch Erwachsenen diese Möglichkeit bieten können.“, so Schulte weiter. Im Rahmen der Feierlichkeiten veranstalten Ex BMX-Weltmeister Alex Reinke und sein Team die erste Serie des „Münsterland Dirt Jump Cup 2023“. Alle Interessierten sind eingeladen sich auf den Pisten des Bike-Parks auszulassen, ob in den Disziplinen Enduro-Line, Dirt-Line, Tricksprung, Drop oder Wurzelpfad, für jeden ist etwas dabei. Zeitgleich findet für jedermann ein Dirt-Contest und ein Pumptrack-Rennen statt. Teilnehmen kann hier jeder ab 8 Jahren, allerdings nur mit Helm. „Sicherheit geht vor!“, so Dirk Jürgens, Mitorganisator der Veranstaltung. Von 11 bis 17 Uhr kommt hier jeder auf seine Kosten, ob bei einer Wurst auf die Hand oder Kaffee und Kuchen. Bei Schlecht-Wetter wird die Veranstaltung auf den 6. Mai 2023 verschoben. 

Weitere und aktuelle Infos unter www.rsg-warendorf-freckenhorst.de 

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Äußerungen zu Gaza-Krieg: Berlinale distanziert sich
Aus aller Welt

Bei der Berlinale konnten sich viele Künstler auf ihre Haltung zum Krieg in Nahost einigen. Damit fütterten sie den Vorwurf, die Kulturbranche sei israelfeindlich. Das Filmfestival verteidigt sich.

weiterlesen...
Verdacht auf Cholera: 2000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fast 800.000 Euro für Fahrradinfrastruktur
Allgemein

Förderung für Nahmobilität in Warendorf:

weiterlesen...
Firmen machen sich nachhaltig mit Ökoprofit
Allgemein

Dritter Workshop der gfw bei der Firma Dingwerth Logistik in Beelen

weiterlesen...