19. Oktober 2023 / Allgemein

Biolandbetrieb Strotdrees gab Einblicke in ökologisches Wirtschaften

Landwirtschaftliche Auszubildende des Paul-Spiegel-Berufskollegs nutzten Bildungsangebot der Landwirtschaftskammer NRW

Bio Landwirtschaft,Paul Spiegel Berufskollege,Warendorf,Landwirtschaft,

Biolandbetrieb Strotdrees gab Einblicke in ökologisches Wirtschaften

Landwirtschaftliche Auszubildende des Paul-Spiegel-Berufskollegs nutzten Bildungsangebot der Landwirtschaftskammer NRW

Die Klasse der landwirtschaftlichen Mittelstufe (2. Lehrjahr) am Paul-Spiegel-Berufskolleg Warendorf wurde in diesem Jahr von der Landwirtschaftskammer NRW zu einem Öko-Tag auf den Biolandbetrieb Strotdrees in Harsewinkel eingeladen. Da die Zahl der umstellenden Betriebe in der heimischen Region weiter zunimmt, bietet die Landwirtschaftskammer Bildungsangebote für Auszubildende, um Perspektiven zu eröffnen und Berührungspunkte zu schaffen. Gerne waren die Auszubildenden dieser Einladung gefolgt. Die Betriebsleitung um Stephanie und Ludger Strotdrees sowie Selina Schönenborn und Simon Tewes vom Öko-Team der LWK NRW nahmen sich viel Zeit, um eine interessante und gewinnbringende Exkursion zu ermöglichen. Neben dem Ackerbau (Kleegras, Getreide, Mais) und der Tierhaltung (Milchvieh, Mastschweine, Hühnermobile) durften sich die Auszubildenden auch die hofeigene Heutrocknung anschauen. Viele Nachfragen der Schülerinnen und Schüler sowie angeregte Diskussionen zwischen konventionellen und ökologisch wirtschaftenden Landwirten zeigen die Sinnhaftigkeit dieses Angebots und des kollegialen Austauschs.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
„Sachlich falsch und rechtlich in höchstem Maße anfechtbar!“
Allgemein

Dokumentarfilm zu Windenergieanlagen erschüttert die Milter Bürger

weiterlesen...

Neueste Artikel

Bundeswehrsoldat vor Tat wegen Bedrohung angezeigt
Aus aller Welt

Vier Menschen sterben bei einer Gewalttat im Landkreis Rotenburg. Die Noch-Ehefrau des Verdächtigen und ihr mutmaßlich neuer Freund haben zuvor Hilfe vor dem Tatverdächtigen gesucht.

weiterlesen...
Strapaze im sulzigen Schnee - 100. Wasalauf in Schweden
Aus aller Welt

Der Wasalauf in Schweden gilt als das härteste Langlaufrennen der Welt. Die rund 16 000 Teilnehmer brauchen neben passendem Material vor allem Kondition und Geduld für den 90 Kilometer langen Lauf.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Inklusives Fußballturnier vereint Teams aus Deutschland und den Niederlanden
Allgemein

Inklusives Hallenturnier zum Jubiläum der Freckenhorster Werkstätten

weiterlesen...
Ein Paradies für Gartengenießer und Outdoorfans
Allgemein

Mit den Sonnenstrahlen kamen die neuen Gartentrends in die Warendorfer Innenstadt

weiterlesen...