3. April 2019 / Allgemein

Biotonnen-Kontrollen für bessere Kompostqualität

Beelen kontrolliert den Bio-Müll

Beelen,Biotonnen,Kontrolle,

Ab April werden Mitarbeiter der Gemeinde Beelen wieder die Biotonnen im Gemeindegebiet auf sogenannte Störstoffe kontrollieren. Bereits Ende 2018 wurde eine großangelegte Kontrollaktion in Zusammenarbeit mit dem Kompostwerk und der AWG des Kreises Warendorf durchgeführt. Leider ist die Bioabfallqualität wieder gesunken, so dass die Gemeinde Beelen nunmehr in Eigenregie Kontrollen durchführen wird.  „Wir hoffen, die Bürger mit der Aktion auf das Problem der Störstoffe in den Biotonnen nochmals zu sensibilisieren“, erklärt Karin Hofene von der Gemeinde Beelen. Wenn das Bioabfallgefäß nicht geleert wird,  liegt es meistens daran, dass der Bioabfall in Plastiktüten gesammelt  oder verpackte Lebensmittel ohne vorherige Trennung im Bioabfall entsorgt wurden. Bei  Nutzung der „kompostierbaren“ Plastiktüten wird das Bioabfallgefäß ebenfalls nicht geleert. Der in Plastiktüten befindliche wertvolle Bioabfall kommt erst gar nicht in die Kompostierung, sondern wird mit anderen Störstoffen wie Wegwerfwindeln, alten Schuhen und ähnlichem abgesiebt. Die Nutzung der „kompostierbaren“ Plastiktüten ist nach der Abfallentsorgungssatzung der  Gemeinde Beelen nicht erlaubt.

Meistgelesene Artikel

Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Chillen und Relaxen am Warendorfer Emssee
Allgemein

Einladende Aufenthaltsfläche lädt zum Verweilen ein

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Menschen auf privater EM-Party verletzt: Polizei tötet Täter
Aus aller Welt

Ein Mann greift auf einer privaten EM-Party unvermittelt drei Menschen an. Zuvor soll er einen jungen Mann erstochen haben. Die Hintergründe sind unklar.

weiterlesen...
Kopfüber im Karussell steckengeblieben - Fahrgäste gerettet
Aus aller Welt

Schreck im Vergnügungspark: Minutenlang hängen etwa 30 Menschen in einem Karussell in den USA in der Luft fest - kopfüber. Dann aber kommt die Rettung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Welche Fahnen sind falsch und wer wird Europameister?
Allgemein

Gewinnspiel zur Europameisterscahft im Ostviertel

weiterlesen...