9. Februar 2021 / Allgemein

Bis einschließlich Mittwoch keine Abfuhren von Müll

Wegen Wintereinbruch ist zurzeit keine Müllabfuhr möglich

Müllabfuhr,Winter,Warendorf,Kreis Warendorf,

Bis einschließlich Mittwoch keine Abfuhren von Müll

Wegen Wintereinbruch ist zurzeit keine Müllabfuhr möglich

WinterDie Abfallwirtschaftsgesellschaft des Kreises Warendorf hat mitgeteilt, dass im gesamten Kreis Warendorf mindestens bis einschließlich Mittwoch keine Abfuhren stattfinden. Ob am Ende der Woche Transporte stattfinden können sei "nicht wahrscheinlich", heißt es in einer Mitteilung. Dies werde im Einzelfall und in Abhängigkeit von den Ortsverhältnissen von den einzelnen Entsorgern noch entschieden. Die Stadt Warendorf entscheidet morgen darüber, ob der Wertstoffhof in dieser Woche noch geöffnet wird.

Meistgelesene Artikel

Beim Oktoberfest im Sassenberger Brook ist die Hölle los
Allgemein

Knutschende Bären und Tanz auf den Tischen

weiterlesen...
Die längste Pferdenacht der Welt lockt tausende Besucher in die Altstadtgassen
Allgemein

Rock'n'Roll und Windpferde sind Besuchermagnete

weiterlesen...
“Ich möchte Sie nicht beunruhigen!“
Allgemein

Warendorfer Gewerbetreibende informierten sich über die Energiekrise

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ukrainerin in Unterkunft getötet: Ehemann unter Mordverdacht
Aus aller Welt

Vor den Augen ihrer Kinder wird eine Ukrainerin in einer Berliner Flüchtlingsunterkunft getötet. Der Ehemann wird danach festgenommen.

weiterlesen...
Tesla bekommt «Verschlossene Auster» für Umgang mit Medien
Aus aller Welt

Die Journalistenvereinigung Netzwerk Recherche hat auch 2022 wieder den Negativ-Preis «Verschlossene Auster» verliehen. Bekommen hat ihn ein E-Autobauer, der in der Nähe von Berlin ein Werk betreibt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ludgeri-Kindergarten ist 1. FaireKita in Warendorf
Allgemein

Nachhaltiges und faires Denken fängt schon ganz früh an

weiterlesen...
Straßensperrungen führen zu Einschränkungen im Busverkehr
Allgemein

Die Rennen verlaufen durch Milte und Vohren

weiterlesen...