7. April 2021 / Allgemein

Bridgeclub Warendorf bietet Alternative zur Corona-Langeweile

Bridge als neues Hobby erlernen

Bridgeclub Warendorf,Bridge,lernen,Online,spielen,

Bridgeclub Warendorf bietet Alternative zur Corona-Langeweile

Bridge als neues Hobby erlernen

Seit einem Jahr können viele Freizeitbeschäftigungen nicht mehr ausgeübt werden. Auch der Bridgeclub Warendorf spielt nicht mehr wie gewohnt im Hotel "Im Engel" Karten. Stattdessen boomt weltweit auch das Bridgespielen im Internet. Ob zum Kaffeebridge oder für Turniere, die Möglichkeiten sind fast grenzenlos und unkompliziert. Das alles ist natürlich kein vollwertiger Ersatz für die geselligen Nachmittage, aber man bleibt mit dem Spiel verbunden und hat die Möglichkeit weltweit Kontakte zu knüpfen und zu pflegen. Susanne Bollmann spielt seit fünf Jahren im Bridgeclub Warendorf und ist zurzeit bei "Bridgebaseonline" aktiv. Sie gibt gerne ihre Erfahrungen weiter: „Das Spiel ist am Rechner oder mittels Tablet möglich. Selbst das Handy ermöglicht den Zugang zu dieser kostenfreien Plattform."

Der Deutsche Bridgeverband hat die Herausforderung Corona angenommen und bietet kostenlos Onlinekurse an. Ganz aktuell startet eine Ausbildungskampagne für verschiedene Zielgruppen von Kindern bis hin zu Erwachsenen ohne Vorkenntnisse. Innerhalb von 10 bis 12 Unterrichtsstunden lässt sich Bridge bequem von Zuhause aus erlernen. Die Unterrichteinheiten (90 Minuten / Woche) starten ab dem 12. April 2021. Wer im Vorfeld mehr wissen möchte, kann sich bei Schnupperterminen  "schlaumachen".

Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://www.bridge-verband.de/bridge_entdecken

Ansprechpartner: Till Sauerbrey: ressort-unterricht@bridge-verband.de

Für Rückfragen steht auch der Bridgeclub Warendorf unter bridgeclubwarendorf88@gmail.com oder Susanne Bollmann mit der Rufnummer  02581-632974 zur Verfügung. Bollmann ist sicher: "Mit diesem Angebot kann die "Coronazeit" sinnvoll genutzt werden, um ein interessantes Hobby zu erlernen". Sobald wieder der normale Spielbetrieb möglich ist, kann das neue Wissen gern unverbindlich mittwochs im Bridgeclub Warendorf getestet werden.

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
80-jähriger Rentner auf frischer Tat ertappt
Allgemein

Mitarbeiterinnen eines Seniorenheims klären Sachbeschädigung an Autos

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Fünf Tote bei Angriff in Einkaufszentrum
Aus aller Welt

Ein Nachmittag in einem belebten Einkaufszentrum wird plötzlich zum Alptraum: Ein Mensch sticht auf mehrere Personen ein. Die Polizei ist schnell vor Ort, der mutmaßliche Täter stirbt.

weiterlesen...
Ein Toter bei Seilbahnunglück in der Südtürkei
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, zunächst sitzen mehr als 180 fest. Die Rettungsaktion läuft.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Gesichter im Vorstand und Ehren für langjährige Mitglieder
Allgemein

Bürgerschützenverein Warendorf bereitet sich auf das 175. Jubiläumsfest der Hellebardiere vor

weiterlesen...
Gespräche rund ums Pferd in Berlin
Allgemein

Bundestagsabgeordneter Rehbaum beim Parlamentarischen Abend der Reiterlichen Vereinigung (FN)

weiterlesen...