25. Februar 2023 / Allgemein

Brinkhaus-Brache wird kein Wohncontainerstandort

Entwicklung der Emsinsel kann wieder aufgenommen werden

Brinkhaus-Gelände,Emsinsel,Warendorf,Filetstück,Wohncontainer,Stadt Warendorf,

Brinkhaus-Brache wird kein Wohncontainerstandort

Entwicklung der Emsinsel kann wieder aufgenommen werden

Auf dem ehemaligen Gelände der Firma Brinkhaus in Warendorf wird es keine Unterkünfte für Flüchtlinge geben. Das hat der Rat der Stadt  entschieden. Jetzt muss die Verwaltung nach einem alternativen Standort suchen.

Als nächste Möglichkeit will die Verwaltung der Stadt überprüfen, ob der Standort an der Freckenhorster Straße noch weiter ausgebaut werden kann. Eine Alternative könnte auch am Bahnhof die vorhandene Grünfläche sein. 

Bürgermeister Horstmann geht davon aus, dass die Stadt Warendorf im Jahr 2023 noch 175 Flüchtlinge zugewiesen bekommt. Damit alle eine passende Unterkunft bekommen, werde die Gespräche bereits in der nächsten Woche die Gespräche beginnen, damit der Hauptausschuss kurzfristig darüber entscheiden kann.

Viele Politiker aus mehreren Fraktionen haben gegen eine Flüchtlings-Wohncontainer-Siedlung auf der Brinkhaus-Brache gestimmt, weil es vermutlich die Entwicklung und Bebauung des Warendorfer Filetstücks behindern könnte.

Meistgelesene Artikel

Beelener Rettungsaktion der Hilfskräfte erfolglos abgebrochen
Allgemein

Kanu auf Beelener Axtbach gekentert - Ein Mann vermisst

weiterlesen...
Axtbach setzt Großteile von Beelen unter Wasser
Allgemein

Unwettereinsätze im Kreisgebiet aufgrund starker Regenfälle

weiterlesen...
Panikrock, Luftakrobatik, bunte Seepferdchen und „zügelloses“ Shopping-Vergnügen
Allgemein

Warendorfer Pferdenacht im Rahmen der 30. HKM Bundeschampionate legt grandiosen Auftakt hin

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nobelpreise für Corona-Impfstoff-Pioniere
Aus aller Welt

Selten gab es ein so stark favorisiertes Thema für den Medizin-Nobelpreis wie in diesem Jahr. Die Auszeichnung geht an zwei Forschende für entscheidende Grundlagen zur Entwicklung von Corona-Impfstoffen.

weiterlesen...
Nobel-Institut hatte falsche Nummer vom Preisträger
Aus aller Welt

Auf diesen Anruf warten viele Wissenschaftler ein Leben lang. Beim neuen Medizinnobelpreisträger Drew Weissman war allerdings die Hilfe seiner Mitpreisträgerin nötig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Fachkräfte gewinnen entgegen der demografischen Entwicklung
Allgemein

Betriebspraktika als Sprungbrett in Ausbildung und Beruf

weiterlesen...
Warendorfer Polizei sucht fahrenden Exhibitionisten
Allgemein

Hinweise nach exhibitionistischer Handlung erbeten

weiterlesen...