18. September 2020 / Allgemein

Büchersonntag der Aktion Kleiner Prinz war ein Erfolg

150 Besucher stöberten in alten Büchern

Büchersonntag,Warendorf.Leseratten,Aktion Kleiner Prinz,

Büchersonntag der Aktion Kleiner Prinz war ein Erfolg

150 Besucher stöberten in alten Büchern

Etwa 150 Bücherfreunde besuchten insgesamt das Open-Air-Angebot, das das Bücherteam der Aktion Kleiner Prinz für sie unter dem Abdach der Halle am Hartsteinwerk aufgebaut hatte. „Das Wetter spielte mit“, kommentiert Bücherteammitglied Beate Osthues, „also war das alles kein Problem. Unsere treuen Leseratten kamen ganz entspannt nach und nach im Lauf des Vormittags und konnten in Ruhe aussuchen.“ Bei Sonnenschein wählten die Interessenten nach Handdesinfektion und mit Mundschutz sehr diszipliniert aus den für sie in Abständen bereitgestellten Kisten. Diesmal waren die Bücher nur grob sortiert nach Alphabet und Sparte. In wochenlanger Arbeit hatte das Team diese Kisten zusammengestellt, teils aus den gut gefüllten Regalen, teils aus den aktuell eingetroffenen Spenden. „Ohne unsere Spender, die uns aktuelle und gut erhaltene Literatur bringen, könnten wir keinen Büchersonntag veranstalten. Unser Dank gilt ihnen“, so Teammitglied Maria Schöler. Allerdings formuliert sie auch eine Bitte, hinter der das ganze Team steht: „Wir haben eine große Bücherlieferung bekommen, die wir in den Bestand einsortieren müssen. Zum Hallentrödel, der ja vom 20. bis 25. Oktober stattfinden wird, müssen wir unsere Bücherei wieder auf Vordermann bringen. Deshalb bitten wir herzlich darum, möglichst bis nach dem Trödel keine Bücher mehr zu bringen. Wir arbeiten auf Hochtouren, kommen im Moment aber kaum nach mit dem Einsortieren.“

Ab Anfang November sollte dann wieder gespendet werden. „Denn dann“, lacht Beate Osthues, „sind die Regale hoffentlich leer.“

Meistgelesene Artikel

Spannender Zweikampf um die Neuwarendorfer Königswürde
Allgemein

André Petermann ist neuer Schützenkönig von Neuwarendorf

weiterlesen...
Neuer Schwung für den Allerheiligenmarkt Sassenberg
Allgemein

Attraktivität des Allerheiligenmarktes Sassenberg soll gesteigert werden

weiterlesen...

Neueste Artikel

Heißes Wochenende steht bevor
Aus aller Welt

Die Badehosen können eingepackt werden: Die Temperaturen knacken vielerorts locker die 30-Grad-Marke, in den Nächten bleibt es tropisch warm. Allerdings kann es in einigen Regionen auch gewittern.

weiterlesen...
Als die Geier starben, starben auch Menschen
Aus aller Welt

Geier ernähren sich von Aas - viele Menschen denken bei diesen Vögeln deswegen an Tod. Eine Studie zeigt am Beispiel Indien, dass auch das Gegenteil gelten kann: Geier können Menschenleben schützen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

„Bewegt durch den Sommer“ bei der VHS Warendorf
Allgemein

Präventives Training mit Physiotherapeutin Elke Freitag

weiterlesen...
Starke Auftritte der WSU-Triathleten
Allgemein

Thiel und Jakisch sichern sich Spitzenplätze in Verl

weiterlesen...