31. März 2023 / Allgemein

Bühne frei für lateinische Texte

Das Mariengymnasium richtet einen Vorlesewettbewerb in der lateinischen Sprache aus

Mariengymnasium,Warendorf,Vorlesewettbewerb,Latein,Texte,

Bühne frei für lateinische Texte

Das Mariengymnasium Warendorf richtet einen Vorlesewettbewerb in der lateinischen Sprache aus.

Vier Schülerinnen und Schüler der achten Jahrgangsstufe sind am Mittwoch dieser Woche gegeneinander angetreten, um ihr Können in punkto Lesetechnik und Interpretation lateinischer Texte unter Beweis zu stellen. Mit sicherer Intonation und bühnenwirksamen Auftritt trugen alle vier ihre Texte vor – Texte über den Alltag in einer römischen Schule, über das Forum Romanum oder über ein Gesetz zur Bodenreform, das für immer mit dem Namen des Tiberius Sempronius Gracchus und seines Bruders verbunden sein wird.

Die Jurorinnen aus dem Lateinkurs der Q1 zeigten sich anschließend beeindruckt von den Leistungen und dem Selbstbewusstsein der Vorleser. „Wahrscheinlich hätte ich mich in ihrem Alter nicht getraut, so mutig vor die anderen zu treten“, sagte eine. Gerade auf die richtige Aussprache der Längen und Kürzen, einem Charakteristikum lateinischer Silben, wurde viel Wert gelegt.

Der erste Platz ging an Mert Albers. Ihm folgten mit geringem Punktabstand Lisa Rose, Charlotte Gaida und Jasper Lakemper. Die Lateinlehrer der achten Jahrgangsstufe überreichten den ersten drei Siegern außer den Urkunden auch Büchergutscheine, die mit Hilfe des Vereins der Freunde und Förderer am Mariengymnasium Warendorf erworben wurden. Der Dank geht an alle, die diesen Wettbewerb möglich gemacht haben.

Der Vorlesewettbewerb der siebten Jahrgangsstufe am Freitag dieser Woche ist ebenso spannend verlaufen. Aus ihm ging Lenn Gesell als Sieger hervor, gefolgt von Jonathan Rash, Mathilda Franke und Max Büscher. Das Mariengymnasium Warendorf gratuliert allen Teilnehmern zu ihren sehr guten Vorträgen in lateinischer Sprache.

Von Gerold Paul

Meistgelesene Artikel

Nationalelf lässt Stimmung im Naturbad Ennigerloh eskalieren
Allgemein

Perfekte Kulisse zum Eröffnungsspiel der Europameisterschaft

weiterlesen...
Warendorfer Reitverein eröffnet neue Reitanlage mit hochkarätigem Sommerturnier
Allgemein

Erstes Sommerturnier auf der neuen Reitanlage des Reit- und Fahrvereins Warendorf

weiterlesen...
Das 3 in 1 Schützenfest
Allgemein

König Ralf Kerkhoff von Whiskyglas und Kinderspaß

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tierpfleger zieht Känguru-Baby Mathilda auf
Aus aller Welt

Känguru Mathilda soll nach drei Monaten liebevoller Handaufzucht im Stralsunder Zoo langsam wieder sozialisiert werden. Doch wie klappt das Kennenlernen mit den Artgenossen?

weiterlesen...
Viele Hitzetote bei muslimischer Wallfahrt in Mekka
Aus aller Welt

Temperaturen um die 50 Grad Celsius fordern weitere Todesopfer. Behörden warnen, dennoch steigen die Zahlen weiter an.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sanierung der Wirtschaftswege in den Bauernschaften
Allgemein

Gemeinsame Aktion von Stadt und Landwirten

weiterlesen...
Zukunftsfähige Heiztechnologien und Förderprogramme im Fokus
Allgemein

Bürgerinformationsveranstaltung zur kommunalen Wärmeplanung stößt auf großes Interesse

weiterlesen...