20. November 2020 / Allgemein

Bürgermeister gratuliert zum 100. Betriebsjubiläum

100 Jahre Backtradition in Freckenhorst

100 Jahre, Freckenhorst,Betriebsjubiläum,Averhoff,Peter Horstmann,

Bürgermeister gratuliert zum 100. Betriebsjubiläum 

100 Jahre Backtradition in Freckenhorst

Mit einem großen Blumenstrauß gratulierte Bürgermeister Peter Horstmann Hildegard und Alfons Averhoff zum 100-jährigen Bestehen ihrer Bäckerei. Seit 1920 steht die Bäckerei Averhoff an der Warendorfer Straße für frische Brote und Brötchen sowie leckere Backwaren. Der gebürtige Freckenhorster Horstmann erinnert sich gerne an die Averhoff-Brötchen, die es auch bei ihm zu Hause zum Frühstück gibt. „Eine Bäckerei vor Ort zu haben, die täglich frisches Brot und andere Leckereien anbietet, ist heute nicht mehr selbstverständlich“, freute er sich darüber, dass die Familie Averhoff nun schon seit 100 Jahren im Wettbewerb besteht. Dass dieser Wettbewerb, insbesondere angesichts des größer werdenden Anteils von Großbäckereien zunehmend intensiver wird, konnte Alfons Averhoff nur bestätigen. Er blickt dennoch optimistisch in die Zukunft und möchte die Freckenhorster Bevölkerung noch lange Jahre mit seinen Produkten verwöhnen. „Ich bin sicher, die Freckenhorster wissen dies zu schätzen und wünsche dem Team der Bäckerei Averhoff weiterhin viel Freude bei Ihrer Arbeit“, so Bürgermeister Horstmann zum Abschluss seines Besuches.

v.l. Bürgermeister Peter Horstmann, Hildegard und Alfons Averhoff

Meistgelesene Artikel

Rasender Autofahrer auf B 64 gestoppt
Allgemein

Extrem hohe Geschwindigkeitsüberschreitung führt zu drastischen Konsequenzen

weiterlesen...
Traditionelle Osterfeuer in Warendorf und Sassenberg
Allgemein

Gemeinschaftliches Zusammenkommen in gemütlicher Runde

weiterlesen...
„Einfach nur geil“
Allgemein

Rezeptfreies Konzert im Josephs-Hospital ein voller Erfolg

weiterlesen...

Neueste Artikel

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Ocean Cleanup fischt Plastikmüll aus dem Wasser
Aus aller Welt

Ein Projekt fischt Tausende Tonnen Plastik aus dem Meer und aus Flüssen. Eine winzige Menge, weltweit betrachtet. Doch es gibt global weitere Vorhaben.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Anschwimmen im Strandbad statt Freibad
Allgemein

Sassenberger Strandbad eröffnet offiziell die Badesaison am Feldmarksee

weiterlesen...
Neue Lichtkonzepte für das Eingangstor zur Altstadt
Allgemein

Einladung zur Probebeleuchtung am Münstertor

weiterlesen...