30. April 2021 / Allgemein

Bürgermeister trifft Einzelhandel

Peter Horstmann besucht Perdun Gesunde Schuhe

Um diesen Video-Stream ansehen zu können, müssen Daten von externen Dienstanbietern (hier YouTube) geladen werden. Dazu müssen Sie uns vorab Ihre Einwilligung geben.

Einstellungen aufrufen

Bürgermeister trifft Einzelhandel

Peter Horstmann besucht Perdun Gesunde Schuhe

Warendorfs Bürgermeister Peter Horstmann besuchte Michael Perdun von Perdun Gesunde Schuhe in seinem Geschäft. 

Da viele Menschen in der aktuellen Situation nicht mehr Bescheid wissen was erlaubt ist und was nicht, wollen beide ein bisschen zur Aufklärung beitragen.

Peter Horstmann erklärte noch einmal die Bundesregelungen zur Notbremse in Warendorf.

PRIVATE KONTAKTE:  

  • Ein Haushalt trifft max. eine weitere Person

AUSGANGSBESCHRÄNKUNG:

  • Von 22 bis 5 Uhr, Sport alleine bis 24 Uhr erlaubt

ÜBRIGER EINZELHANDEL:

  • Nur Click & Collect ohne Anprobe erlaubt

KÖRPERNAHE DIENSTLEISTUNGEN:

  • Erlaubt: Medizinische und ähnliche Dienstleistungen. Friseure / Fußpflege / Orthopädie mit negativen Test

Für die nächsten Wochen wünscht sich Peter Horstmann, dass wir alle gemeinsam uns an die vorgeschriebenen Regeln halten. So besteht die Chance, dass wir „fast“ einen Sommer erleben, wie er früher einmal war.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Große Stelldichein beim Füchtorfer Prinzenempfang
Allgemein

Gute Stimmung und volles Haus im Narrensaal

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...

Neueste Artikel

Debatte um Berlinale geht weiter
Aus aller Welt

Die Kritik an Israel bei der Abschlussgala der Berlinale sorgt weiter für Debatten. Angesichts politischer Reaktionen warnen Experten vor falschen Erwartungen.

weiterlesen...
Dior stellt neue Kollektion in Paris vor
Aus aller Welt

Das französische Modehaus Christian Dior blickt zurück in die Ära der späten 1960er-Jahre und macht die Geburt von Ready-to-Wear zum Mittelpunkt seiner kommenden Herbst-/Winter-Kollektion.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Neue Ära nach 28 Jahren beim Bürgerschützenverein
Allgemein

In Sassenberg stehen Vorstandswahlen auf der Agenda

weiterlesen...
Caritas-Warenkorb freut sich über Spende
Allgemein

Nachbarschaft Düsternstraße/ Diekamp spendet 2.195 Euro

weiterlesen...