29. November 2023 / Allgemein

Bürgerstiftung Warendorf zieht Gewinnzahlen für den Adventskalender

Gewinnlose unter notarieller Aufsicht ermittelt

Gewinnzahlen,Bürgerstiftung Warendorfer Bürgerstiftung,Adventskalender,Matthias Spengler,Notar,

Bürgerstiftung Warendorf zieht Gewinnzahlen für den Adventskalender

Gewinnlose unter notarieller Aufsicht ermittelt

Warendorf - Die Bürgerstiftung Warendorf freut sich, die erfolgreiche Ziehung der Gewinnlose für ihren diesjährigen Adventskalender bekannt zu geben. Unter notarieller Aufsicht wurden insgesamt 144 Gewinnlose gezogen, die nun täglich ab dem 1. Dezember 2023 veröffentlicht werden. Die Ziehung erfolgte mit höchster Transparenz und wurde vom renommierten Notar Spengler (Budde, Holzhey & Kollegen) beaufsichtigt.

Die Gewinnzahlen sind ab dem 1. Dezember 2023 auf der offiziellen Website der Bürgerstiftung Warendorf unter www.buergerstiftung-warendorf.de sowie auf www.dein-waf.de einsehbar. Zudem werden die Gewinner und ihre Preise in lokalen Pressemitteilungen veröffentlicht.

Die glücklichen Gewinner haben die Möglichkeit, ihre Preise in der Tourist-Information in Warendorf, Emsstraße 4, abzuholen. Die Abholzeiten erstrecken sich vom 1. Dezember 2023 bis zum 23. Dezember 2023 sowie vom 2. Januar 2024 bis zum 10. Januar 2024. Während dieser Zeiträume stehen die Türen der Tourist-Information von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr offen.

Die Bürgerstiftung Warendorf bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern und Sponsoren, die diese Aktion ermöglicht haben. Der Adventskalender ist eine wunderbare Gelegenheit, die Gemeinschaft zu stärken und die Vorfreude auf die festliche Jahreszeit zu teilen.

Meistgelesene Artikel

Oh Schreck, oh Schreck, der Moritz ist weg!
Allgemein

Schluss, aus und vorbei - Der Moritz muss zurück!

weiterlesen...
Warendorfer Karnevalisten feiern närrische Baustellenparty
Allgemein

Tolle Kostüme und gute Laune beim Prinzenball im Haus Allendorf

weiterlesen...
Freckenhorster Musiker- und Tanzgruppe begeistern in Köln
Allgemein

Spontanen Auftritte auf der Domplatte, dem Alter Markt und in Altstadt Kneipen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schlag gegen kriminelle Handelsplattform im Netz
Aus aller Welt

«Crimemarket» war die größte deutschsprachige Plattform für Kriminelle im frei verfügbaren Internet. Dort gab es Drogen, Waffen und kriminelle Dienstleistungen. Der Betreiber soll 23 Jahre alt sein.

weiterlesen...
Bundeswehrsoldat soll vier Menschen erschossen haben
Aus aller Welt

Ein Bundeswehrsoldat soll vier Menschen getötet haben - darunter ein kleines Kind. Der Verteidigungsminister spricht von einer grauenvollen Tat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Michael Unger übernimmt die Leitung der Schule für Musik
Allgemein

Neuer Musikschulleiter für den Kreis Warendorf

weiterlesen...
PLAYMOBIL-Figuren erzählen Klostergeschichte
Allgemein

Museum Abtei Liesborn zeigt Ausstellung mit Diorama Artist Oliver Schaffer

weiterlesen...